Distrikt Veranstaltungen

06.11.2014 - Distrikt 1920 - Ort: Gmunden

HERR MÜLLER und die Dönermonarchie

07.11.2014 - 09.11.2014 - Distrikt 1910 - Ort: Berlin

Rotary Institut Berlin

09.11.2014 - 08.02.2015 - Distrikt 1910 - Ort: Eislaufverein, Wien

Eislauf Jour-Fixe des RC Wien-Nestroy

Alle anzeigen

Aktuelle Nachrichten

31.10.2014 - Distrikt 1910, Distrikt 1920

Helfen Sie Emilija!

22.10.2014 - Distrikt 1910

12. Rotary pečenje rakije / 12th Rotary brandy making

21.10.2014 - Distrikt 1910, Distrikt 1920, Jugenddienst

Kremsmüller Gruppe fördert soziale Projekte

Alle anzeigen

 

Organisation von Rotary


1905 in Chicago gegründet ist Rotary inzwischen weltweit verbreitet:

34.228 Clubs in 215 Ländern mit 1,2 Millionen Mitgliedern zeigen, dass der rotarische Gedanke unabhängig ist von Geschlecht, Tätigkeit, Kultur und Religion.

Die rotarische Welt teilt sich in 34 Zonen und 530 Distrikte, in denen jeweils ca. 50 Clubs zusammengefasst sind. In Österreich gibt es zwei Distrikte mit rund 200 Clubs.

Jeder Club trifft sich einmal die Woche um Freundschaften zu pflegen und Hilfsprojekte zu besprechen. Die dafür erforderlichen Geldmittel erlangt der Club durch Aufnahmegebühr, jährlichen Mitgliedsbeitrag, Einnahmen bei wohltätigen Veranstaltungen und sonstige freiwillige Spenden.

Um eine möglichst große Bandbreite der Geschäfts- und Berufszweige zu erreichen, sind pro Club nur max. 5 Vertreter jeder Berufsklasse zugelassen. Ausnahmen davon sind die beiden Berufsklassen Religion und Massenmedien. Neue Mitglieder werden zuerst vorgeschlagen und vom Club geprüft. Erfolgt kein Einspruch, werden die Anwärter nach Bezahlung der Aufnahmegebühr feierlich in den Club aufgenommen.