Länderausschüsse / Intercountry Committees (ICC)

Die Länderausschüsse von Rotary (Intercountry Committees, kurz ICC) sind eine der ältesten Netzwerkorganisationen von Rotary International. Im Jahr 2020 wurde das 70jährige Gründungsjubiläum gefeiert - COVID bedingt im Zoom Modus, aber doch sehr festlich, hochkarätig besetzt, weltumspannend mit Grußbotschaften aus fast allen Kontinenten bzw. Berichten der National Coordinators.

Waren die ICC ursprünglich eher in Europa aktiv gibt es heute mit vielen Ländern als höchste Form von Kooperationen zwischen Ländern innerhalb der rotarischen Organisation derartige Ausschüsse, deren Zweck es ist

·        das bessere Verständnis füreinander und übereinander sowie

·        den Abbau von Klischees zu fördern, und damit

·        einen wichtigen Beitrag zu leisten, Verständigung und Frieden zwischen Völkern zu schaffen bzw. zu fördern.

Bei ICC handelt es sich um einen Verbund von Rotary Clubs oder Delegierten aus mehreren Clubs und/oder Distrikten in einem oder mehreren Ländern, deren Schwerpunkt in der Pflege freundschaftlicher Beziehungen zwischen den betroffenen Ländern liegt, getragen von wechselseitigem Interesse mit dem Ziel des Austausches von Gedanken bzw. der Ermöglichung von Kooperationen und Projekten.                                                                        Der erste Länderausschuss ist auf Initiative der Governors Coutant vom RC Lille und Haussmann vom RC Stuttgart zwischen Deutschland und Frankreich gegründet worden und war damit das Modell für derartige rotarische Beziehungen.                                            
Mittlerweile gibt es mehrere hundert dieser völkerverbindenden Länderausschüsse, wie gesagt in der ganzen Welt.  
                                                                                                            
Unser Distrikt 1910 besteht aus zwei Ländern, weshalb es seit 2017 eine Teilung der Verantwortung als National Coordinator ICC gibt, nämlich

·        für Bosnien und Herzegowina PP Nedžad Pirić vom RC Tuzla und

·        für Österreich nach wie vor PDG Paul Jankowitsch vom RC Baden.

In den letzten Jahren sind die Attraktivität und Bedeutung der ICC immer mehr bekannt geworden, besonders auch gefördert durch die Informationen und Präsentationen im Rahmen der jährlichen Tagung des Internationalen Dienstes, und so ist es erfreulich, dass wir uns

·        in Österreich langsam der Zahl von 20 ICCs nähern und mit 24 Ländern Kontakt haben,

·        während in Bosnien und Herzegowina immerhin schon 5 ICC bestehen und freundschaftliche Kontakte mit 8 Ländern etabliert werden konnten.

Nachstehend sind die österreichischen ICC - Stand 1.03.2021 aufgelistet und Interessenten sind herzlich eingeladen, sich mit den Chapter Chairs oder natürlich auch mit mir als NC in Verbindung zu setzen.

1.       Austria - Belgien - Luxemburg

Chapter Chair AT: PP Leopold Decloedt, RC Wien Mozart

2.       Austria - Bosna and Hercegovina - Serbia

Chapter Chair AT: PP Andreas Vögl, RC Wien Hofburg

3.       Austria - Bosna and Hercegovina - North Macedonia - Slovenia

Chapter Chair AT: PP Volkmar Pötsch, RC Stejerska - Stajermark

4.       Austria - China

Chapter Chair AT: Christoph Andexlinger, RC Salzburg International

5.       Austria - Croatia

Chapter Chair AT: PP Hermine Pristautz, RC Gleisdorf

6.       Austria - Czech Republic - Slovakia

Chapter Chair AT: PP Dalibor Truhlar, RC Linz Altstadt

7.       Austria - Egypt

Chapter Chair AT: PDG Ismail Sadek, RC Tulln

8.       Austria - France

Chapter Chair AT: PP Karl Tantscher, RC Wien Hofburg

9.       Austria - Germany - Italy

Chapter Chair AT: PP Gunther Gröss, RC Klagenfurt Lindwurm

10.    Austria - Germany - Liechtenstein - Switzerland

Chapter Chair AT: PP Dietmar Amann, RC Vorarlberg

11.    Austria - Germany - Romania

Chapter Chair AT: PP Walter Winding, RC Zell am See

12.    Austria - Germany - USA

Chapter Chair AT: PP Barbara Scharrer, RC Salzburg International

13.    Austria - Israel

Chapter Chair AT: PDG Günther Ertler, RC Feldbach

14.    Austria - Japan

Chapter Chair AT: PP Ernst Laschan, RC Wien Hietzing

15.    Austria - The Philippines

Chapter Chair AT: PDG Bernhard Baumgartner, RC Kitzbühel

16.    Austria - Tansania - Uganda

Chapter Chair AT: PDG Barbara Wolf - Wicha, RC Salzburg Land

17.    Austria - Turkey

Chapter Chair AT:  PP Funda Saltuk Stoicka, RC Vienna International

Normalerweise ist ein Länderausschuss zwischen zwei Ländern, aber unter "Rotary politischen" Umständen kann es auch Länderausschüsse zwischen mehreren Ländern geben. Ein Beispiel sei nachstehend dargestellt, nämlich das ICC zwischen AT - BiH - Nordmazedonien und Slowenien.

Siehe Charterurkunde

Abschließend sei festgehalten, dass derzeit noch 4 ICC in Vorbereitung sind, nämlich mit Russland, Spanien, Thailand und der Ukraine.

 

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren