Intercountry Committee Austria, Czech Republic, Slovakia

Chairman: Dalibor Truhlar (RC Linz-Altstadt) 

 

Fellowship and service among nations

Unser Länderausschuss wurde 1999 gegründet und umfasst die beiden österreichischen Distrikte 1920 und 1910 (den österreichischen Teil) sowie die Republik Tschechien und die Slowakische Republik, die gemeinsam den Distrikt 2240 bilden. Die Gründung erfolgte für die österreichische Seite durch PDG Rudi Buchmeister (RC Rohrbach). Jahre lang geführt wurde unser ICC von PDG Harald Marschner (RC Enns). Seit 2010 hat Dalibor Truhlar (RC Linz-Altstadt) den Vorsitz. Der Vorsitzende für die tschechische und die slowakische Seite ist Martin Saitl (RC Třebíč).

 

Ansprechpartner über die Grenze

Wir sind Ansprechpartner in allen Belangen der Kontaktherstellung und Kontaktpflege zwischen unseren Distrikten und Ländern. In dieser Funktion stehen wir allen Rotariern, Rotary Clubs und den Verantwortlichen der Distrikte zur Verfügung, um sie im Rahmen unserer Möglichkeiten zu unterstützen. Dadurch leisten wir einen Beitrag zur Völkerverständigung, stärken die rotarische Gemeinschaft, ermöglichen Begegnungen, erleichtern Freundschaften und verbessern das internationale Miteinander.

 

Unsere Aktivitäten

  • Erster ICC in Österreich mit einer eigener Website-Seite, der damit anderen als Vorbild diente.
  • Erster ICC der Welt auf Facebook, noch heute der aktivste und erfolgreichste.

  • Laufende Berichterstattung im Rotary Magazin, Rotary Good News u. a.

  • Unser berühmtes Dreiländermeeting am Dreisesselberg findet seit über 20 Jahren ununterbrochen am ersten Samstag im September statt - eine Veranstaltung von weltweit einzigartiger Symbolik, bei der österreichische, tschechische, deutsche und Freunde aus anderen Ländern einander auf halbem Weg entgegenkommen, jeder von seiner Seite des Berges, um auf 1.333 Meter Höhe Rotary von seiner freundschaftlichsten und internationalsten Seite zu erleben, dort, wo unser Länderausschuss gegründet wurde. Im Schnitt kommen 50 Freundinnen und Freunde aus über 7 Nationen, Governor, Past-Governor, Präsidenten, Rotaracter, Interacter, Austauschschüler u. a.

  • 2010 Erstellung des "Basis- und Strategiepapiers", das unserem ICC eine neue Ausrichtung und Erscheinung gab und 2018 als Vorlage für die Interdistrikt-Gruppe RC Bruck/Leitha-Neusiedl, RCs aus Györ, Mosonmargyarovar und Gyorujbarat sowie zwei RCs aus Bratislava diente.

  • 2010 Repräsentanzbesuch bei Kiwanis
  • 2011 Jubiläumsmeeting mit RC Poprad
  • 2013 und 2014 Kontaktreffen mit RC Pisek
  • 2014 Weinverkostung in Mähren
  • 2015 und 2019 Gastvorträge beim Rotaract Club Linz
  • 2015 Organisation und Einladungen der RI-Präsidenten-Konferenz in Graz

  • 2016 Unterstützung des RC Tirana bei der Gründung des ersten Innerwheel Clubs Albanien sowie bei der Gründung eines ICC Austria-Albania (Letter of Recognition erhalten)

  • 2017 Unterstützung der Special Olympics in Kooperation mit dem RC Traun

  • Regelmäßige Teilnahme an den Jahrestagungen des Internationalen Dienstes

  • Kontaktherstellung zwischen RC Köln am Rhein und ostslowakischen Rotary Clubs zwecks Realisierung eines Sozialprojekts
  • Unterstützung der Renovierung des Paradiesgartens der Zisterzienserabtei in Hohenfurth des RC Cesky Krumlov
  • Kontaktherstellung zwischen Rotariern aus Steiermark, Pilsen und Prag

  • Kontaktaufnahme  zum RC Kosice zwecks weiterer Zusammenarbeit
  • Vermittlung bei der Gründung des ersten slowakischen Rotary Clubs in Presov
  • Unterstützung bei der Ermittlung von Kontaktdaten zwisch RC Traun und RC Jihlava
  • Vermittlung eines gemeinsamen Meetings zwischen RC Linz-Altstadt und RC Praha Stare Mesto
  • Vermittlung der Spende eines österreichischen RC für ein karitatives Golf-Turnier des RC Praha Stare Mesto
  • Einladungen zum Inter-Country Tennis Cup in Ostrava an österreichische Freunde
  • Kontaktherstellung zwischen RC Rothenburg ob der Tauber und RC Innsbruck zur Clubpartnerschaft
  • u. a.

 

 

  

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren