Katastrophenhilfe für Simbach

RC Braunau

Schwerpunkt: Soziales

Typ: Lokal

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Projektziel: finanzielle Unterstützung beim Wiederaufbau nach der Hochwasserkatastrophe vom 01.06.2016 in unserer Nachbarstadt Simbach

Projektbeginn: 24.06.2016

Projektende: 24.06.2016

Budget: 20000

Währung: Euro (€)

Land: Deutschland

Ort: Simbach am Inn

Beschreibung:

Der RC Braunau spendet € 20.000 für die Katastrophenhilfe in Simbach am Inn.

Nachdem unsere Nachbarstadt Simbach am Inn am 01.06.2016 nach länger andauernden, schweren Regenfällen von einem verherenden Hochwasser heimgesucht wurde und viele Gebäude dadurch zerstört bzw. unbeohnbar wurden, hat sich der RC Braunau schnell dazu entschlossen, den Wiederaufbau fianziell zu unterstützen.

Präsident Bernd Prillhofer übergibt am 24.06.2016 offiziell im Beisein vom Bürgermeister der Stadt Braunau und rotarischem Freund, Hannes Waidbacher, den Scheck über € 20.000 bei der Raiffeisenbank in Braunau.

Das Geld sient der Aufstockung des Katastrophenkontos Simbach der STS, Braunau.

Bildgalerie:

Kontaktperson: Dr. Bernd Prilhofer,Past Präsident

Zurück