Peer Learning

RC Saalfelden

Schwerpunkt: Elementarbildung

Typ: Lokal

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Teilnehmer

Partner: Susanne Auer BHAK Zell am See

Projektziel: Unterstützung bei der Integration syrischer Flüchtlinge

Projektbeginn: 21.11.2016

Projektende: 30.06.2017

Budget: 300

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Zell am See

Beschreibung:

Unterstützung zur Finanzierung von Maßnahmen (Peer Learning) zur Integration syrischer Jugendlicher (besuchen die BHAK Zell am See).

Informationen über Peer Learning an der BHAK/BHAS Zell am See:

Auch wir möchten Peer Learning in der BHAK/BHAS Zell am See anbieten:
Das heißt wir möchten einen Rahmen schaffen, in dem SchülerInnen andere SchülerInnen beim Lernen unterstützen können.

Für die meisten Fertigkeiten, die wir in unserer Schul- und Arbeitswelt und unserem Privatleben brauchen, erhalten wir Informationen und Unterstützung von Freunden, MitschülerInnen, LehrerInnen und Eltern. Besonders für Heranwachsende sind jedoch Gleichaltrige oder wenig ältere als soziale Modelle am Wichtigsten.  

Wir, ein Koordinationsteam aus  SchülerInnen und LehrerInnen, bieten daher folgendes an:

Eine Plattform, auf welcher sich alle SchülerInnen selbständig organisieren können (Homepage)

  • Räumlichkeiten und Materialen, die für die Peergruppe nachmittags zur Verfügung stehen

  • Zertifikate für eifrige TutorenInnen

  • Wir suchen:

TutorenInnen, die gerne anderen SchülerInnen bei Lernproblemen  helfen wollen. Wichtig ist, dass diese keine 1-er SchülerInnen sein müssen. Verlässlichkeit, Engagement und das gewisse soziale Gespür sollten  wesentlich sein.

 

Wir wünschen uns:

Ein gutes Schulklima

  • Ein klassenübergreifendes Miteinander

  • Eine Verbesserung der Schulnoten

Kosten:

Mögliche Entschädigung nach Vereinbarung

Kontaktperson: Franz Michel

Zurück