DEAFplus / Lebenswelt

RC Linz-Schlossberg

Schwerpunkt: Krankheitsvorsorge und -behandlung

Typ: Lokal

Art: District Grant

Nummer: 3

Projektziel: Unterstützung von Gehörlosen und Taubblinden im Rahmen des Projekts "DEAFplus Familienwochenende"

Projektbeginn: 01.09.2019

Projektende: 30.06.2022

Budget: 15.000

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Linz

Beschreibung:

Unterstützung des Projektes "DEAFplus Familienwochenende"

 

Warum unterstützen wir?
- entspricht der Gemeindienst-Strategie unseres Clubs
- aktuell wenig unterstützende Spender
- Österreich-Bezug.

 

Wen unterstützen wir?

DEAFplus und Lebenswelt bieten Gehörlosen und Taubblinden mit zusätzlichen Beeinträchtigungen therapeutische Wohn- und Arbeitsgemeinschaften mit gesicherter Kommunikation. Unterstützt von qualifiziertem und engagiertem Personal sollen Lebensqualität und Selbstgestaltungsfähigkeit der TeilnehmerInnen entfaltet, sowie ihre Arbeitsfähigkeit entwickelt werden. Die Gebärdensprache ist die allgemeine Sprache. Einrichtungen der Lebenswelt gibt es in Schenkenfelden, Wallsee und Pinsdorf.

 

Corona-bedingt musste unsere Unterstützung zweimal verschoben werden. Heuer war es endlich soweit und wir konnten unseren Beitrag zum Projekt "DEAFplus Familienwochenende" von und mit Prof. Dr. Fellinger in die Tat umsetzen. 

Das DEAFplus Familienwochenende in Spital am Pyhrn wurde vom Team Prof. Dr. Fellinger akribisch und professionell organisiert und ermöglichte mit finanzieller Unterstützung des Rotary-Clubs Linz-Schlossberg samt District Grant Familien mit beeinträchtigten Kindern ein von Fachpersonal betreutes Urlaubswochenende in wunderschönem Ambiente.

 

Hier finden Sie weiterführende Informationen:

https://www.barmherzige-brueder.at/unit/deafplus/home

https://www.barmherzige-brueder.at/unit/20jahrelebenswelt/home

 

Bildgalerie:

Url: https://www.barmherzige-brueder.at/unit/issn/gehoerlosigkeit/lebenswelt

Kontaktperson: Prim. Dr. Fellinger

Zurück