Therapieturnsaal Waldhausen

RC Perg

Schwerpunkt: Soziales

Typ: Lokal

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Projektziel: Einrichtung Therapieturnsaal im Therapiezentrum Waldhausen

Projektbeginn: 25.05.2017

Projektende: 28.05.2017

Budget: 7287

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Waldhausen

Beschreibung:

Das Förderzentrum Waldhausen ist eine Therapieeinrichtung, die sich an Kinder von 0 - 18 Jahre richtet, die für die nächsten Entwicklungsschritte intensive Therapie benötigen. Etwa an Kinder mit Diagnosen wie cerebrale Beeinträchtigungen oder Missbildungssyndrome, Schädel-Hirn-Traumata, schweren psychomotorischen Retardierungen, schweren Stoffwechselstörungen oder an Kinder in Nachbehandlung von orthopädischen und neurochirurgischen Operationen. Ein multidisziplinäres Team aus PädagogInnen und TherapeutInnen betreut Kinder und Jugendliche im Rahmen von Ganz- oder Halbtagsgruppen oder Intensivförderkurzen. Der Rotary Club Perg hat den Reinerlös der internationalen Radveranstaltung "4 Days" von 25. Bis 28 Mai 2017 für die Errichtung eines Therapieturnsaales gespendet.

Zu den "4 Days": Teilnehmer aus acht Nationen nahmen an der vom Rotary Club Perg in Au/Donau organisierten Sportveranstaltung teil. Knapp 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erkundeten in neuen unterschiedlichen Radtouren in allen Schwierigkeitsgraden das Mühlviertel und das Mostviertel. Bei strahlendem Wetter wurden rund 720 Kilometer Wegstrecke bewältigt. Die Begeisterung bei den Rotariern war groß und die Donauregion als touristische Attraktion wieder mehr in den Blickpunkt gerückt. Gesellschaftlicher Höhepunkt der 4 Days war eine Donauschifffahrt von Mauthausen bis Linz. Dies war auch der Rahmen für die Überreichung des Spendenschecks an die Vertreterinnen des Förderzentrums Waldhausen für beeinträchtigte Kinder, die Heinz Grammer als Präsident des Rotary Clubs Perg vorgenommen hat.

Kontaktperson: Dr. Heinz Grammer

Zurück