Ukrainehilfe

RC Freistadt

Schwerpunkt: Sonstiges

Typ: International

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Projektziel: Folgen des Krieges in der Ukraine für die Bevölkerung erträglicher zu machen

Projektbeginn: 01.03.2022

Projektende: 31.05.2023

Budget: 19500,-

Währung: Euro (€)

Land: Ukraine

Ort: Ukraine, Hagenberg, Freistadt u.U.

Beschreibung:

 Ab 8.3.2022 Patenschaft für eine fünfköpfige (bis zur Grundversorgung ) ukrainische Flüchtlingsfamilie

Laufende Lebenshaltung, Wohnung, Kleidung, Schule, Begleitung bei den zahlreichen Amtswegen, Organisation einer Arbeit für die Mutter, Finden von Schulplätzen für die drei Kinder, usw.

Organisation einer eigenen Wohnung und finanzielle Unterstützung beim Wohnungsbezug für die Flüchtlingsfamilie.

Intensiv-Sprachkurs für die gesamte fünfköpfige Flüchtlingsfamilie bei einem professionellem Sprachinstitut.

 

Transport Babynahrung und Hygieneartikel in die Ukraine

 

Transport Erste-Hilfesets für Vergewaltigungsopfer und Hygieneartikel

 

Finanzielle Unterstützung eines Sondertransports der Griechenlandhilfe in ein Spital in die Ukraine

 

Organisation und Finanzierung einer Dolmetscherin für 1 Woche für Flüchtlinge im Erstaufnahmezentrum  und Unterstützung im Krankenhaus

 

Beteiligung an einem Notstromaggregat für ein Waisenhaus in der Ukraine

 

Finanzspende Besorgen/organisieren von schmerzstillenden Medikamenten für an Apotheker ohne Grenzen in die Ukraine

 

Beteiligung an anderen Transporten in die Ukraine

 

Organisation eines Benefizkonzertes am 26.5.2022 mit der Widmung für die lokale Ukrainehilfe

Kontaktperson: Eckehard Bauer

Zurück