Geländefahrzeug für Kafountine

RC Gastein

Schwerpunkt: Wirtschafts- und Kommunalentwicklung

Typ: International

Art: District Grant

Teilnehmer

Distrikte: 1920

Partner: Verein Diamani Koutra

Projektziel: Auswahl, Anschaffung und Export eines Pick Ups

Projektbeginn: 31.07.2022

Projektende: 31.12.2022

Budget: 16.000

Währung: Euro (€)

Land: Senegal

Ort: Kafountine

Beschreibung:

Der Verein Diamani Kouta engagiert sich bereits seit mehr als 10 Jahren im wirtschaftlichen Aufbau der Region Kafountine im Norden Senegals.
- Auf 3 ha vereinseigenem Agrarland können z.B. die Frauen der Region den Eigenbedarf an Grundnahrungsmitteln für sich und ihre Familien decken und ein kleines Einkommen erwirtschaften, indem sie ihr Obst und Gemüse am Markt verkaufen.

- Im  Imkereiprojekt wurden über 100 junge Imkerinnen und Imker in der Bienenzucht und Naturhonigproduktion ausgebildet, die mit je 2-3 Mitarbeitern ca. 400 Bienenstöcke betreuen.

- Um das Gemüse zum Markt zu bringen, um die Bienenkästen in die umliegenden Dörfer zu transportieren, für notwendige Behördenwege nach Ziguinchor (ca. 2 Stunden entfernt), für Besorgungen, Materialtransporte und vor allem auch immer wieder für Krankentransporte nach Unfällen oder Schlangenbissen braucht der Verein ein verlässlich funktionierendes Geländefahrzeug, das auch auf sandigen, unwegsamen Buschwegen einsatzfähig ist, da es in Kafountine nur eine einzige befestigte Straße gibt.

Der nächste größere Ort, in dem ärztliche Hilfe zu bekommen ist, liegt etwa 2 Autostunden entfernt.
Nun ist das derzeitige Fahrzeug nicht mehr einsatzfähig und es wird dringend Ersatz benötigt.

Die Reparaturkosten übersteigen mittlerweile bei weitem den Wert und es ist lebensgefährlich, wenn es ständig irgendwo liegenbleibt - wie es z. B. vor einigen Monaten der Vereinsgründerin Eva Mück nach einem Kobrabiss am Weg ins Krankenhaus passierte. Ein nicht funktionierendes Fahrzeug kann hier über Leben und Tod entscheiden.

 Mit einem Förderantrag an MIVA ist ein neuer Toyota-Geländewagen um die Hälfte des Einkaufspreises möglich - wir würden somit für ein neues, bestens geeignetes Geländefahrzeug nur € 12.000.- an Eigenmitteln benötigen plus die Transportkosten von etwa € 4.000.-


Der RC Gastein ist bei der Anschaffung, dem Export und der Verschiffung behiflich und übernimmt die Finanzierung von EUR 16.000,--, die noch erforderlich sind, um das Fahrzeug abzuwickeln und zu verschiffen.

Bildgalerie:

Downloads:

Kontaktperson: Gerti Gruber / Claudia Krenn

Zurück