VIDUSARA

RC Saalfelden

Schwerpunkt: Elementarbildung

Typ: International

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Teilnehmer

Distrikte: 1920, Governor Heinz Rieder

Partner: International Fellowship of Hunters, Abt Ven. Mahawewa Mahinda Thero, Tilak Wettimuni-Thaulle Resorts, Maj. Gen. Amaratala Appu Hannadige Lanka Gaya, Armee Sri Lanka

Projektziel: Zusatzunterricht zur Sonntagsschule: Englisch, Computerkurs und Persönlichkeitsentwicklung

Projektbeginn: 31.08.2022

Projektende: 14.09.2025

Budget: 105.000

Währung: Euro (€)

Land: Sri Lanka

Ort: Tissamaharama

Beschreibung:

Unterricht:

VIDUSARA macht sich zur Aufgabe, ergänzend zu ihrer Schule, den Kindern eine zusätzliche Ausbildung zu vermitteln, die ihnen bessere Chancen im späteren Berufsleben bietet.

Alle Mädchen und Buben, unabhängig von Ethnie, Religion und Herkunft, sind herzlich willkommen.

Der Unterricht findet dreimal pro Woche im Ausmaß von 3 Stunden statt.

Durch bessere Kenntnis der eigenen und anderer Kulturen sollen die Kinder zu gegenseitigem Verständnis, Respekt und zu Toleranz erzogen werden.

VIDUSARA ist kostenfrei zugänglich für alle Kinder im Alter von 11 bis 12 Jahren (Grades 6 and 7).

 

Der Schulbetrieb läuft seit Jänner 2023 mit 96 Kindern.

 

Ausbildungsziele:

Englisch:

Durch gute Englischkenntnisse verbessern sich die Chancen, sowohl im eigenen Land wie auch international kommunizieren und dadurch besser bestehen zu können.

Computer:

In der heutigen digitalisierten Welt ist die Informationstechnologie allgegenwärtig.

Die Fähigkeit mit Computern umzugehen, ermöglicht den Zugang zu höherem Wissen und verbessert die Chancen in einem späteren Beruf.

Persönlichkeitsbildung:

Im persönlichen Zusammenleben in der eigenen Umgebung, in Sri Lanka und weltweit sind Wertschätzung, Respekt und Toleranz notwendig, um anderen selbstbewusst auf Augenhöhe begegnen zu können.

 

Bautätigkeiten:

Ausbau von Unterrichtsräumen und Nebenräumen in einem bestehenden Objekt des örtlichen Klosters Nagamahavihraya.

Errichtung einer neuen Toilettenanlage.

Bildgalerie:

Kontaktperson: Dipl.Ing. Peter Widauer

Zurück