Veranstaltungen in 1920

14.12.2018 - Distrikt 1920 - Ort: Innsbruck

Benefiz-Kunstauktion - RC Innsbruck-Alpin

08.02.2019 - Distrikt 1920 - Ort: Traun

Charityveranstaltung des Rotary Club Traun

15.03.2019 - 16.03.2019 - Distrikt 1920 - Ort: Gmunden

PETS 1920

Alle anzeigen

Nachrichten in 1920

29.10.2018 - Distrikt 1910, Distrikt 1920

Newsletter der RFPD

22.08.2018 - Distrikt 1910, Distrikt 1920, Jugenddienst

Bundeskanzler Kurz im Gespräch mit Rotary Österreich

28.06.2018 - Distrikt 1910, Distrikt 1920, Jugenddienst

RYLA Seminar - Reisen-Entdecken-Forschen

Alle anzeigen

 

Willkommen beim

Rotary Club Innsbruck Goldenes Dachl 

Unser Club besteht seit 1981. Die Mitglieder des Rotary Club Innsbruck Goldenes Dachl treffen sich jeden Montag zu einem gemeinsamen Meeting:
1. und 2. Montag im Monat:     12:30 Uhr
restliche Montage im Monat:    19:00 Uhr

Zu diesen Meetings im Hotel MARRIOTT in der Salurnerstraße heißen wir auch Freunde aus anderen Rotary Club's gerne willkommen.

Newsmeldungen:

22.03.2018
Der RC Innsbruck Goldenes Dachl veranstaltet heuer zum 9. Mal eine Charity Gala.
Das heurige Motto lautet: Gala der Köstlichkeiten – eine Kleinkunst – Charity – Nacht
Datum: Montag, 23. April 2017
Ort: Treibhaus Innsbruck
Uhrzeit: 20:00 Uhr
Eintritt: € 25,--

Bezahlung an der Abendkassa
keine Platzreservierungen

Den Reinerlös der "Gala der Köstlichkeiten" stellen wir dem Frauenhaus Tirol zur Verfügung.

Kartenreservierung:
E-Mail: rcinnsbruckgoldenesdachl@rotary.at
25.04.2016
Auf diesen speziellen „Clubabend“ haben sich die Mitglieder des Rotary-Clubs Innsbruck Goldenes Dachl samt Ehepartnern, Freunden und Verwandten schon lange gefreut. Stand doch die „Gala der Köstlichkeiten“ im Treibhaus auf dem Programm. Bei dem mittlerweile 6. Charity-Abend zeigte Organisator (und derzeitiger RC-Präsident) Markus Linder einmal mehr sein Können und sein Gespür für perfekte Unterhaltung. Auf der Bühne: Das Duo Harfonie aus Ranggen, Österreichs Drehbuchautor Nummer eins, Uli Brée, Kabarettist Markus Koschuh, Schauspieler und Sänger Rafael Haider mit seinem Vater Siggi Haider, die Nachwuchs-Kabarettisten Fuch & Paasch, die Cede Band und Denise Beiler, die Semifinalistin bei „The Voice of Germany“.
Ergebnis des unterhaltsamen Abends: Markus Linder konnte dem „Verein für Kinder- und Jugendpsychiatrie“ mit Direktorin Kathrin Sevecke 9.000 Euro übergeben. Foto: platzermedia

27.04.2015
Gala der musikalischen Köstlichkeiten
Montag ist Clubtag. Jedenfalls für die Mitglieder des ehrwürdigen Rotaryclubs Innsbruck Goldenes Dachl. Diesmal einziger Programmpunkt: Unterhaltung vom Allerfeinsten – im Innsbrucker Treibhaus und nicht im Clublokal. Die Motoren des ungewöhnlichen Benefizabends: Multi-Künstler Markus Linder und Klaus Haim, Präsident des RC Innsbruck Goldenes Dachl. Kabarettisten, Musiker, Schauspieler und Drehbuchautoren gestalteten einen abwechslungsreichen Abend, der sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Während Gerhard Sexl mit Charly Ecke an seine wilde Rolling Stones-Zeit in Kolsass erinnerte, und dabei pausenlos Lacher erntete, entführte Akkordeonist Siggi Haider zu Komponist Werner Pirchner und zu Otto Gründmandl, zu seinen Ausflügen mit dem Sessellift im Winter und im Sommer. Und fast hätte man meinen können, eine neue Staffel der beliebten TV-Serie „4 Frauen und 1 Todesfall“ steht auf dem Programm. Die Autoren Uli Brée und Rupert Henning, die „schwangere Pfarrersköchin“ Gail Anderson und Serien-Pfarrer Markus Linder zeigten dem rotarischen Publikum ihre Vielseitigkeit. Sepp Messner-Windschnur, die Kabarett-Daniels, Uli Brées Text von Annette mit dem Jeanshemd, Hennings „Montagsnotizen“ unterhielten genau so, wie der Titel es versprach – einfach köstlich.
Und Michael Hennermann, Obmann des Vereins für Obdachlose, hatte eine Riesenfreude mit dem Scheck, den er von Klaus Haim überreicht bekam. Mit Eintrittskarten und Spenden hatte der Abend einen Erlös von 10.000 Euro eingespielt.

Login

Diese Daten werden nur mit entsprechender Berechtigung angezeigt.

Ich habe noch kein Passwort / Ich habe mein Passwort vergessen.