Emblem

RC Neunkirchen

"Service above self"

Dorfstraße 70
2620 Neunkirchen

Veranstaltungen in 1910

04.11.2018 - 24.05.2019 - Distrikt 1910 - Ort: Wien

Spezial-Abo für Rotary

21.02.2019 - 24.02.2019 - Distrikt 1910 - Ort: Rome

Rotary Day - Rome

23.02.2019 - 23.02.2019 - Distrikt 1910, Jugenddienst - Ort: Wien

20 Jahre RC Wien-Graben

Alle anzeigen

Nachrichten in 1910

21.01.2019 - Distrikt 1910, Distrikt 1920

Mitgliederverzeichnis 2019/20

03.12.2018 - Distrikt 1910

Rotary-Benefizkonzert „Winterklang“ ein voller Erfolg

23.11.2018 - Distrikt 1910

Hubert Nowak: Iz ratova nismo naučili dovoljno

Alle anzeigen

 

Newsmeldungen:

16.10.2018

Der RC Neunkirchen brachte die „Science Busters“ nach Wimpassing

Der Rotary Club Neunkirchen brachte am 22. September die Wissenschafts-Kabarettisten rund um Martin Puntigam mit ihrem Programm „Wer nichts weiß, muss alles glauben“ erstmals in den Bezirk. Die Veranstaltung des RC Neunkirchen fand in Kooperation mit dem Kulturverein Wimpassing und dem Club 28 statt.

Soll man für außerirdische Asteroiden die extrasolare Route sperren? Kann man auf Gravitationswellen auch surfen? Verletzt Glyphosat das Reinheitsgebot oder kann ein Vollrausch lebensrettend sein?
Fragen wie diese beantworteten die Science Busters, die auf spektakuläre Weise zusammenführen, was für lange Zeit und zu Unrecht getrennt war: Humor und Fakten, Wissenschaft und Satire. In „Wer nichts weiß, muss alles glauben“ erklärten Science Blogger & Astronom Dr. Florian Freistetter, Molekularbiologe Martin Moder und der Kabarettist Martin Puntigam wie man Photonen betrunken macht, physikalisch richtig Nüsse knackt und wo im Universum die beste Supererde zu finden ist. Sie bringen Licht in viele der Fragen, die seit der Entstehung der Erde vor 4,5 Milliarden Jahren noch offen sind.

„Wir freuen uns, dass es uns gelang, mit den Science Busters Wissenschaft für alle in den Bezirk zu bringen“, sagt der Präsident des RC Neunkirchen, Gerd Krug. „Das Programm war nicht nur farbenfroh und unterhaltsam, sondern auch lehrreich. Besonders hervorzustreichen ist, dass bei der Veranstaltung ein Viertel der etwa 450 Gäste Schüler und Jugendliche waren, was voll in die Strategie des RC Neunkirchen passt, der mit dem Kinderhilfsfonds die „Hidden Young Champions“ des Bezirks unterstützt; das sind Kinder, die besonders talentiert sind, denen aber die notwendigen Geldmittel fehlen, um ihr Talent auszuleben.
13.04.2018
Den sehr gelungenen Auftakt für den diesjährigen Besuch des RC Wasserburg bildete ein Besuch in der Galerie des bekannten Künstlers VOKA in Puchberg.