Emblem

RC Perchtoldsdorf

"Aus Dankbarkeit für Glück und erlebte Freundschaft - gezielt Hilfe leisten"

Marktplatz 10
2380 Perchtoldsdorf

Veranstaltungen in 1910

04.11.2018 - 24.05.2019 - Distrikt 1910 - Ort: Wien

Spezial-Abo für Rotary

01.12.2018 - 31.12.2018 - Distrikt 1910 - Ort: Wien

Punschstand des RC Wien-West

15.12.2018 - Distrikt 1910 - Ort: Sarajevo

15th Anniversary of Rotary Club Sarajevo Delta International

Alle anzeigen

 

Clubgeschichte

Seit seiner Gründung im Jahr 1997 stehen im RC Perchtoldsdorf die Freundschaft der Mitglieder untereinander und die soziale Dienstleistung im Mittelpunkt. Nicht die Routine der montäglichen Meetings macht das Clubleben aus, sondern der Einsatz für immer neue Projekte.

 

Die Charter erfolge am 10. Mai 1997 in der Burg von Perchtoldorf. Der Name des Clubs lautete damals auf Mödling-Perchtoldsdorf. Im Jahr 2000 erfolgte dann die Umbenennung auf Rotary Club Perchtoldsdorf.

 

Mit zahlreichen Veranstaltungen hat der Club bisher das kulturelle Leben im Süden Wiens bereichert und damit zugleich die Mittel zur Unterstüzung sozial-karitativer Einrichtungen aufgebracht.

 

Bei seinen Serviceprojekten konzentriert sich der Club vorrangig auf bedürftige Menschen, die im Umfeld von Perchtoldsdorf leben.

 

Generell unterscheidet der Club zwischen folgenden Formen der Hilfsleistung:

 

  • Institutionelle Unterstützung

 

Vereine, private Initiativen und auch öffentliche Einrichtungen sind sehr häufig auf Spenden angewiesen, um ihre Ziele zu erreichen.
Der RC Perchtoldsdorf hat sich hier insbesondere der Unterstützung von Einrichtungen verschrieben, die im Umfeld der eigenen Gemeinde liegen. Dabe geht die Hilfe für Menschen eindeutig vor dem Sponsoring von Sachprojekten.
Einige Beispiele dafür sind neben der Dorfgemeinschaft Breitenfurt das PPZ - Perchtoldsdorfer Pädagogisches Zentrum (dieses wurde durch die Bereitstellung von Mobiliar, aber auch durch die Übernahme von Therapiestunden für bedürftige Kinder und Jugendliche unterstützt) oder das Schwedenstift. Ebenso finden sich Präventivmaßnahmen wie Vortragsreihen am Gymnasium gegen Drogenmissbrauch oder das Sponsoring von "Präventivtheater" an Schulen im Raum Perchtoldsdorf auf der Projektliste.

 

  • Akutunterstützungen

 

In einer Welt, in der die Katastrophen leider nicht ausgehen, hat sich der RC Perchtoldsdorf mit spontanen Hilfsleistungen für Hochwasseropfer in Ungarn und Österreich, für Erdbebenopfer im Iran, für Familien in Dafur, für "Nachbar in Not" und mit einem kompletten Haus für die Kurier-Aktion nach dem Tsunami in Südostasien eingebracht.

 

  • Individuelle Unterstützung

 

Sehr oft werden an den Club ganz individuelle Schicksale herangetragen. Spontan werden daher aus unserem Hilfsfonds je nach Möglichkeit auch Einzelpersonen unterstützt, denen wir so durch rasche unkomplizierte Hilfe die Folgen eines akuten Schicksalsschlages zu lindern helfen.