500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung

Schwerpunkt: Krankheitsvorsorge und -behandlung

Typ: International

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Projektziel: Eine Welt ohne Kinderlähmung

Projektbeginn: 16.10.2018

Projektende: 30.06.2020

Budget: 300.-

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Steiermark

Beschreibung:

Sammlung von Plastik-Deckel von Mineral und Saft-Behältnissen. 500 solcher Deckel bedeuten eine Polio-Imfung - ein weiterer Schritt zur Ausrottung der Kinderlähmung weltweit.  

Bildgalerie:

Kontaktperson: PDG Günter Ertler

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren