Ärztliche Versorgung der Bevölkerung in Nepal

Schwerpunkt: Krankheitsvorsorge und -behandlung

Typ: International

Art: District Grant

Teilnehmer

Internationaler Partner: Feldbach (1910)

Host Partner: RC Kathmandu NE (3292)

Partner: Dana e. V.

Projektziel: Einrichtung von Ambulanzen

Projektbeginn: 01.09.2019

Projektende: 30.06.2020

Budget: 11000.-

Währung: Euro (€)

Land: Nepal

Ort: verschiedene Orte

Beschreibung:

 

Eine ärztliche Versorgung ist für die Bevölkerung in Nepal nicht überall vorhanden. In einer der ärmsten Gegenden möchte der RC Feldbach die medizinische Versorgung durch den Ankauf von notwendigen medizinischen Geräten samt Hilfsmittel bewerkstelligen. Parallel dazu findet eine Ausbildung für Krankenschwestern statt, die in diesen Ambulanzen tätig werden.

Url: www.rotary.at

Kontaktperson: PP Walter Huber

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren