Ankauf eines Behindertenautos

Schwerpunkt: Soziales

Typ: Lokal

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Teilnehmer

Clubs: Feldbach (1910)

Partner: Lebenshilfe: 2.000.- Euro, Andere Service-Clubs: 3.000.- Euro, Anteil der Familie: 1.000.- Euro

Projektziel: Unterstützung einer jungen Dame für mehr Mobilität

Projektbeginn: 10.06.2020

Projektende: 20.06.2020

Budget: 1.000.-

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Feldbach

Beschreibung:

 Vor 5 Jahren haben die Feldbacher Serviceclubs ein sehr schönes gemeinsames Projekt in das Leben gerufen, wo eine Familie (Name bekannt) mit ihrer unterstützungsbedürftigen Tochter sehr geholfen wurde.Angeschafft wurde ein Fahrzeug speziell für Rollstuhlfahrer, im konkreten Fall ein Renault Kangoo miteiner Rampe im Heck. Die Familie hatte damals Gelegenheit sämtliche Fahrten des täglichen Lebens, inklusive der Therapiefahrten nach Judendorf-Straßengel selbst zu bestreiten.

Die Tochter, die an Rassmussen Enzephalitis leidet, wurde im Zuge der Reha-Betreuung dahingehend geholfen, dass nun ein Ein- und Aussteigen aus einem Fahrzeug mit persönlicher Hilfe, aber ohne Rampe aus dem Rollstuhl (sie kann aufstehen und sich im Sitz drehen) möglich ist.

Aufgrund der nach wie vor angespannten finanziellen Situation der Familie bedarf es auch einer Unterstützung eines Ersatzes für den Renault Kangoo, wonach ein Gebrauchtfahrzeug mit entsprechenden Kofferraum, sowie höherer Sitzposition für leichteres Einsteigen angeschafft werden soll.

Aufstellung:

Lebenshilfe 2.500.- , Serviceclubs 4.000.-, Eigenanteil der Familie 1.000.- Euro.

Die Einkommenslage der Familie ist durch eine Allergie des Vaters, wonach er den bisher ausgeübten Beruf eines Malers nicht mehr nachkommen kann, sowie der Mutter die im Grunde eine 24 Stunden Betreuung nach wie vor gewährleistet, wie angeführt angespannt ist, ist daher eine finanzielle Unterstützung notwendig geworden ist. Das Projekt wurde inzwischen realisiert.  

Kontaktperson: Walter Huber

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren