Ukrainehilfe

Schwerpunkt: Soziales

Typ: International

Art: District Grant

Teilnehmer

Clubs: Feldbach (1910), RC-Weiz (1910)

Projektziel: Unterstützung von Flüchtlingen in der Ukraine und in Österreich

Projektbeginn: 03.04.2022

Projektende: 30.09.2022

Budget: 10.500

Währung: Euro (€)

Land: Ukraine

Ort: Lemberg

Beschreibung:

 Hilfe für Flüchtlinge in der Ukraine und in Österreich. Versorgung mit Waren des täglichen Bedarfes: Baby-Utensilien, Hygieneartikel, Spielzeug, Nahrungsmittel, eventuell Kleidung, etc.. Grundlage der Hilfen werden Anfragen aus der Ukraine selbst und Ansuchen der Flüchtlinge in der näheren Umgebung des RC Feldbach sein.

In einer ersten Tranche wird eine Hilfslieferung in die Ukraine gemeinsam mit dem RC Weiz organisiert, der Club trägt dazu 1500 Euro bei. Es folgen Lebensmittellieferungen für die Ukraineflüchtlinge in Bad Gleichenberg mit einem Betrag von 500 Euro sowie ein Sponsoring eines Deutschkurses für ca. 20 Flüchtlinge mit 60 Einheiten der Fachhochschule Joanneum in Bad Gleichenberg in Höhe von 1400 Euro.

Bildgalerie:

Kontaktperson: Günter Ertler

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren