Musik verbindet

Schwerpunkt: Frieden und Konfliktvermeidung

Typ: Lokal

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Projektziel: Integrtion von Flüchtlingskindern durch Musik

Projektbeginn: 01.04.2016

Projektende: 31.12.2016

Budget: 1000

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Graz Umgebung

Beschreibung:

Sinnlose und grausame Kriege und Bürgerkriege, Terrorregime,staatliche Verfolgung, Hunger und Hoffnungslosigkeit sind die Ursache gewaltiger Flüchtlingsströme. Die auf der Flucht befindlichen Menschen suchen Sicherheit und Hoffnung, ihr Aufenthalt ist teilweise vorübergehend, zum Teil langfristig. Einige schaffen es, als Teil unserer Gesellschaft akzeptiert zu werden, einige leben in Ghettos oder sind Teil von Parallelgesellschaften.

Musik ist eine Kunst, die in unterschiedlichen Varianten in nahezu allen Kulturen unserer Welt als positiv betrachtet wird. Veranstaltungen von Musikschulen und Trachtenkapellen sind bei uns sehr beliebt. Die Basis dafür bildet der Unterricht in Musikschulen. 

Unser Ziel ist es, geflüchteten Kindern und Jugendlichen den Unterricht in Musikschulen zu ermöglichen und so die Integration von geflüchteten Menschen in unsere Gesellschaft zu fördern, um die Bildung von Ghettos und Parallelgesellschaften zu vermeiden, Ängsten zu begegnen und Aggressivität hintanzuhalten.

 

Kontaktperson: Roman Moser

Zurück

Kontakt

RC Graz-Umgebung-Nord

Bahnhofstraße 40

gu-nord(kwfat)rotary(kwfdot)at +43 +43 Montag, 19.30