Herzlich willkommen beim

RC Klosterneuburg

Neuigkeiten aus dem RC Klosterneuburg

 

Auf diesen Seiten informiert der Rotary Club Klosterneuburg über sein vielfältiges Engagement und Clubleben.
Wir wünschen viel Freude beim Stöbern und wir freuen uns, rotarische Freunde bei einem unserer Meetings begrüßen zu dürfen.

Benefizaufführung Oper Klosterneuburg 2021

 

Der RC Klosterneuburg bedankt sich für eine fantastische Charity Opern-Nacht im Stift Klosterneuburg. Traditionell wird im Rahmen der operklosterneuburg immer eine Aufführung zugunsten des Rotary Clubs Klosterneuburg veranstaltet. Heuer wurde "die Macht des Schicksals" von Giuseppe Verdi in einer atemberaubenden Inszenierung gegeben.

 

Unser herzlicher Dank hierfür geht vor allem an Intendant Michael Garschall und das gesamte Ensemble der Produktion, das sich für diesen Abend gratis bereitstellt.
Im Rahmen der offiziellen Begrüßung gab es zwei große Überraschungen: zum einen gab es für den Leiter der Klosterneuburger Kulturabteilung, Mag. Franz Brenner, einen "Paul Harris Fellow", eine der wichtigsten Auszeichnungen auch für Nicht-Rotarier.
Zum anderen erhielt unser neuer Präsident Ralf Peters eine "Major Donor Recognition" für seine Groß-Spenden für die Foundation.

 

Wir gratulieren beiden Preisträgern herzlichst und danken den 700 Gästen dieser wunderbaren Opernaufführung.

 
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr mit La Boheme!!

Rotary Golfturnier 2021

Heuer fand die Golf Charity zum bereits 23. Mal im GC Schönborn statt!

 

Die Golf Charity stellt das Gemeinnützige in den Mittelpunkt und bietet eine Veranstaltung, die nachhaltig in Erinnerung bleibt. Die Spenden kommen aus gegebenem Anlass Projekten der Coronahilfe des Rotary Club Klosterneuburg zugute. Wie bekannt, erfolgen die Beiträge zu unseren Projekten in Form von steuerlich abzugsfähigen Spenden, finanziellen Unterstützungen und durch Sachleistungen. 

 

Danke an alle Teilnehmer*innen, Sponsoren, Partner und den GC Schloss Schönborn!

Unsere Gäste im Clubjahr 2020/21

 

Das Jahr der Präsidentschaft von Bettina Veyder-Malberg wird als das Corona Jahr in die Geschichte unseres  Clubs eingehen. Während der Sommer-Monate gab es zwar noch die Freuden leichter Lockerungen, aber das "Distanzhalten", das "Fieber-Messen" und "Maskentragen" begleitete uns schon damals. Aufgrund der sich immer weiter verschlechternden Situation erlebten wir somit 4 verschiedene Club-Abend Formate. 

• Live-Abende im Kerbl, 

• Hybrid Meetings, bei denen sich der Vortrags-Gast aus der wohligen Atmosphäre von Bieni´s Esstisch meldete, 

• Auswärts-Meetings

• Online Meetings

Die vielen verschiedenen Formate brachten Vor- und Nachteile, ermöglichten uns letztendlich aber dennoch, trotz der sich ständig verschlechternden Corona Situation ein umfangreiches und hochwertiges Programm  mit einigen "Schmankerln" durchzuziehen.

Wir dürfen rückblickend die Monate Juli bis Juni 2021 von Bieni´s Präsidentschaft noch einmal Revue passieren lassen.

29.6.

Unsere Präsidentin lud zum Präsidentinnenheurigen, wobei dieses Treffen auch gleichzeitig als Übergabemeeting an den neuen Vorstand abgehalten wurde. So trafen sich eine Vielzahl von Freunden mit Begleitung seit Monaten das erste mal wieder physisch und dementsprechend fröhlich und aufgeheitert war die Stimmung in der Weinschenke Hitzel.

 

Nachdem ein Gruppenfoto des Vorstands 2020/21 gemacht war dankte zu Beginn des Meetings unsere Präsidentin, ihrem Vorstandsteam für die gute und konstruktive Zusammenarbeit, für die tolle Unterstützung in der operativen Arbeit und auch für die guten und immer helfenden Ratschläge, die genau dann eingebracht wurden, wenn es notwendig war. Besonders dankte sie unserem Vortragsmeister für die abwechslungsreiche Gestaltung der Vorträge und unserem Sekretär für die ausführlichen Wochenberichte. Sie lies es sich nicht nehmen, jedem Vorstandsmitglied ein kleines persönliches Geschenk zu übergeben. Auch gab es Blumensträuße für die Partnerin unseres Vortragsmeisters und für die unseres Sekretärs.

 

Im Anschluss an die Ansprache unserer Präsidentin fand dann die feierliche Übergabe der Präsidenteninnenkette an unseren Incoming Präsidenten Ralf Peters statt, der damit zum Präsidenten für das Clubjahr 2021/22 wurde. Der frisch gebackene Präsident bedankt sich dann noch einmal ausführlichst bei unserer damit zur Past Präsidentin gewordenen Präsidentin und überreicht ihr feierlich einen Blumenstrauß.

 

Zum Abschluss des offiziellen Teils wurde dann noch von unserem jetzt ja Past-Sekretär jeweils ein gebundenes Exemplar der Wochenberichte, das von allen Teilnehmern des heutigen Abends unterschrieben wurde, an die Past-Präsidentin und an den Past-Vortragsmeister übergeben.

 

Damit endet der offizielle Teil des Meetings und der Abend klingt bei wie immer hervorragender Bewirtung mit gemütlicher Plauderei und viel Vorfreude auf die kommenden physischen Meetings aus.

 

 

 

15. Juni: Michael Garschal

Traditionell präsentierte unser rotarische Freund Michael Garschall als Intendant der Oper klosterneuburg das heurige Stück "la forza del destino" von Giuseppe Verdi. Zu diesem Vortrag brachte er außerdem den Maestro, Star- Dirigent Philipp Campestrini und den Sänger Lukas Johan, der in 2 Rollen zu sehen und hören sein wird,

mit.

Zu Dritt boten uns die Künstler eine leidenschaftliche Einführung in das Stück und in die besonderen Herausforderungen, ein neues Stück erfolgreich zu inszenieren, zu besetzen, zu vermarkten und aufzuführen.

 

 

8. Juni

Heinz Palme: "MAGIE UND MÄRCHEN / DIE ORGANISATION VON MEGA-EVENTS"

Heinz Palme bot uns 3 Tage vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft einen spannenden Einblick in die aufwendigen und komplexen Vorbereitungen in der Planung eines derartigen sportlichen Groß-Events. Als Turnierdirektor von mehreren Fußball-Weltmeisterschaften, Europa-Meisterschaften sowie Champions League Endspielen kennt er diese Herausforderungen wie kein Anderer. Es war ein wirklich spannender Einblick. Im Anschluss mußte Heinz Palme viele Fragen unserer rotarischen Freunde beantworten.

 

 

1.Juni

Tennis Davis-Cup Captain Stefan Koubek vertritt kurzfristigst Jürgen Melzer: authentisch, wie ihm der Schnabel gewachsen ist, erzählte Stefan aus seiner spannenden Karriere, die viele Aufs-, und auch manche Abs vereinte. Heute ist er Country Manager einer großen Tenns Plattform und leidenschaftlicher Kapitän des Davis-Cup Teams.

 

25.Mai

Franzobel: Es war ein humorvolles und lehrreiches Highlight eines an Highlights reichen Jahres. Der so vielseitig begabte und schaffensfrohe Franzobel bescherte uns einen unvergesslichen Abend. Anekdoten über das Aufwachsen in OÖ, die ersten Erfahrungen mit Literatur und warum der Anfang eines Stücks manchmal erst später verfasst wird.

 

18.Mai

Dr Ralf-Wolfgang Lothert: die Tabakindustrie - im Spannungsfeld von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik

Nicht weniger als 700 Direktiven geben der Tabakindustrie in Österreich den Weg vor. Von Verpackung bis Produktion und Vertrieb. Vieles ist teils seit dem 18. Jahrhundert so verankert. Ralf-Wolfgang Lothert gab uns eine spannende und sehr umfassende Tour d' Horizon.

 

 

4. Mai

Karl Albrecht Kari Hohenlohe: Gault Millau in Pandemiezeiten. Der Herausgeber des österreichischen Gault Millau gab uns einen vergnüglichen Steifzug durch die bewegte Geschichte dieser führenden Institution und der heimischen Spitzengastronomie. Das Thema Kulinarik interessierte sehr viele unserer Freunde und so entspann sich eine erfrischende Frage - Antwort Runde.

 

27.April

Dr. Gerald Murauer (GF Silicon Austria Labs): Spitzenforschung in Österreich

Silicon Austria Labs (SAL) ist ein europäisches Spitzenforschungszentrum für elektronikbasierte Systeme an den Standorten Villach, Graz und Linz. Im Netzwerk von Wissenschaft und Wirtschaft betreibt man Forschung auf höchstem globalem Forschungsniveau und schafft so die Basis für neuartige Produkte und Prozesse.

 

20. April

Michaela Reitterer, Eigentümerin Boutiquehotel Stadthalle, Präsidentin der ÖHV (Österreichische Hoteliers Vereinigung): Restart Tourism

Unsere rotarische Freundin Michaela Reitterer schilderte eindrucksvoll, welchen Impact die Pandemie auf den Wirtschaftsfaktor "Tourismus" hat und wie man als Hoteliers Vereinigung der Branche einen realistischen und erfolgreichen Weg zurück in die Normalität sicherstellen will. Viele Hoteliers im Auditorium sorgten für deine spannende Diskussion.

 

 

13. April

Cornelia Diesenreiter, Gründerin Unverschwendet: Nachhaltig gibt´s nicht

Die Österreicherin des Jahres 2019 (Die Presse, Kategorie Nachhaltigkeit/Start-Up) schilderte voll positiver Energie die Geschichte ihres Unternehmens, und wieviel wirtschaftliche Chancen "unverschwendetes Obst und Gemüse" bieten. Jährlich werden viele Tonnen von "nicht perfektem Obst" gesammelt und weiterverarbeitet. Unsere junge rotarische Freundin Cornelia ist wahrlich eine Game-Changerin.

 

 

6. April

Dr. Alexis von Hoensbroech

Der CEO der Austrian Airlines Gruppe hielt einen faszinierenden Vortrag und sprach über die Herausforderungen der zivilen Luftfahrt in Pandemie Zeiten mit besonderem Fokus auf die Austrian Airlines. Sein Vortrag war informativ, fesselnd und vermittelte auch einen  optimistischen Ausblick auf die kommenden Zeiten, wenn es dank guter Durchimpfungsrate und grünem Pass wieder Reisemöglichkeiten  gibt.

30 März

Dr. Hannes Ametsreiter

Der CEO von Vodafone Deutschland schilderte uns eindrucksvoll das Potenzial und die Bedeutung von 5G.  Diese Technologie ist ein wahrer Game-Changer für Industrie und unser Leben. Wir stehen erst am Anfang einer außergewöhnlichen digitalen Transformation

23 März:

Dr. Karl Stoss, ÖOC, der Präsident des österreichischen Olympischen Komitees skizzierte den Aufbau und die Aufgaben des Österreichischen Olympischen Comitee(ÖOC) und des Internationalen Olympischen Comites (IOC). Ebenso schilderte er bildlich die Herausforderungen für die Organisatoren und die Athleten in der Vorbereitung auf die Sommerspiele in Tokio und die Winterspiele in Peking.

 

 

16. März

Botschafter Dr. Martin Sajdik, der ehemalige Ukraine Sondergesandte der OSZE präsentierte seine persönliche Betrachtung der schwierigen Lage in der Ostukraine und wagte einen vorsichtigen Ausblick. Als Sondergesandter konnte er 2015-2020 wichtige Vereinbarungen und Gefangenenaustausche auf Schiene bringen.

9. März

Der Flughafen Wien Geschäftsführer Mag. Julian Jäger blickt zurück auf genau 1 Jahr Covid-19 in Österreich und die mehr als dramatischen Folgen für den Flughafen Wien. Kompetent skizzierte er diverse Szenarien wie der wichtigste Gateway Österreichs wieder aus der Krise steuern soll.

 

2. März

Prof Dkfm. Thomas Schäfer- Elmayer. Der Benimm-Papst wagte einen Ausblick über die Rolle guten Benehmens in Corona Zeiten und was sich durch Social Distancing & Zoom ändern könnte. Ganz klar seine Conclusio: gutes Benehmen ist zeitlos und bleibt aktuell.

 

23 Februar

Prof Dr. Markus Hengstschläger, der charismatische und humorvolle Genetiker und Bestseller-Buchautor stellte den Abend unter das Thema seines neuen Buches: "die Lösungs Begabung". Es war ein unvergesslicher Vortrag voller Energie, spannender neuer Gedanken und einer sehr langen Frage & Antwort Session.

 

16. Februar

Governor Dr .Peter Adler schaltet sich im Rahmen seines jährlichen Club-Besuchs zu und stand für alle Fragen rund um seine Governorship und die Ausrichtung der Rotarier in Österreich zur Verfügung.

9.Februar

Dr Josef Penninger

Informierte uns exklusiv zu den aktuellsten Ergebnissen seiner Forschung zu einem Corona Medikament und die aktuellen Herausforderungen seines Unternehmens Aperion Biologics. Gemeinsam mit den Impfungen wird seinem Medikament nach erfolgreicher Zulassung eine wichtige Aufgabe zukommen, um auf globaler Ebene der Corona Pandemie beizukommen. Rund 160 Gäste konnten dank des Online-Formates an diesem Vortrag teilnehmen.

 

2. Februar

Prof Dr Stefan Thurner, Wissenschaftler des Jahres 2017,

ist einer der führenden Komplexitätsforscher. Er berichtete Erfahrungen aus seiner Praxis als Berater diverser nationaler und internationaler Institutionen. Sein Vortrag gab einen spannenden Querschnitt über all die Quellen, die seine Komplexitäts- und Simulations-Modellen zu Grunde liegen und zu welchen Analysen er kommt. Seine Einschätzungen über die Möglichkeiten, die Pandemie auch mit Hilfe von Daten und Modellen besser zu kontrollieren, waren sehr bereichernd.

 

26.Jänner

Sepp Schellhorn, NEOS Wirtschafts-Sprecher

der Hotelier und Betreiber mehrerer Restaurants ist einerseits als Unternehmer persönlich stark von der Wirtschaftskrise betroffen. Andererseits verhandelt er im Parlament die rechtlichen Lösungen und nächsten Schritte, um Österreich wieder aus der Krise herauszuführen. Er erzählte live von diesem Spannungsfeld.

 

19. Jänner

Dr Harald Kubiena, NOMA Hilfe

Der Wiener plastische und ästhetische Chirurg verbringt jedes Jahr mehrere Wochen im Niger, um vor Ort Ärzte auszubilden, vor allem aber, um Kinder, die von der grausamen entstellenden Norma-Erkrankung betroffen sind, zu operiere. Mit seinem Team gibt er diesen Kindern ihr Gesicht und damit eine Persönlichkeit zurück. Hundertfach. sein Vortrag und die Fotos verschreckten uns, öffneten uns die Augen und fordern uns zur Unterstützung auf. Für sein humanitäres Engagement wurde er von der Presse zum Österreicher des Jahres 2020 gewählt.

 

12. Jänner

Dr. Sabine Haag, Generaldirektorin KHM Wien

die langjährige Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums Wien sprach ausführlich und hoch informativ über die großen Herausforderungen einer führenden Kunstinstitution in Corona Zeiten. Fehlende Besucher, geringere Einnahmen, und mangelnde Planungssicherheit für große Ausstellungen, die drei Jahre Vorlaufzeit benötigen würden.

 

15.12.2020       

Weihnachtsfeier mit Überraschungsgästen Michael Schade & Friends 

Nach bald 9 Monaten des Social Distancing und nur sehr wenigen Präsenz-Meetings wollten wir in diesem für alle so herausfordernden Jahr unbedingt eine besondere  und stimmige Weihnachtsfeier für unseren Club abhalten. Ein feinsinnig abgestimmtes Konzertprogramm von Opern-Weltstar Michael Schade vermittelte allen Mitgliedern einen besinnlichen schönen Abend. Michael Schade integrierte 3 aufstrebende Jung-Musiker und verzauberte uns hinter den Bildschirmen. Frohe Weihnachten allen rotarischen Freunden!

Auch im Rotary-Magazin nachzulesen:

https://rotary.de/panorama/besinnliche-online-weihnachtsfeier-mit-opernstar-michael-schade-a-17320.html?fbclid=IwAR2s-fLHFkpT19-TT_dmY2yrC7HZO7W9ntBbRMxSxzKgkcxvStNmzdlqf6A

08.12.2020

Prof. Dr. Hermann-Josef Röhrig "Das Marienbild in den Weltreligionen"

Das Marienbild in den Weltreligionen war ein stimmiges Thema am 8. Dezember, einem bedeutenden Marien-Feiertag. Unser rotarischer Freund Hermann-Josef bot anhand von bildlichen und figürlichen Darstellungen anschauliche Details um die unterschiedlichen Bedeutungen in den Weltreligion sichtbar zu machen

 

01.12.2020

Dr. Roman Szeliga

Warum Humor gerade in Krisenzeiten besonders wichtig ist, vermittelte uns der humorvollste Arzt und Vortragende Dr. Roman Szeliga. Als Gründer der CliniClowns verliert er  nie den Blick auf den therapeutischen Wert von Lachen, Humor und Wertschätzung. Es ist keine Überraschung, dass Dr. Szeliga einer der meist-gebuchten Vortragenden im DACH Raum ist. Wir haben viele gute Tipps mitgenommen.

 

10.11.2020

US Wahl Konsul Botschafter Brezovsky , Botschafter Claus Kumrei

Gleich 2 Botschafter mit langjähriger US-Erfahrung analysieren die US Wahl. Der ehemalige Generalkonsul in New York und sein deutscher Counterpart, der sich aus Mailand zuschaltete, lieferten eine sachliche und profunde Beschreibung des amerikanischen Wahlsystems und seiner besonderen Eigenheiten. Die Diskussion war eine der längsten unserer bisherigen Clubabende

 

03.11.2020

Mag. Stefan Neubauer, Kathrein Bank

Veranlagung in Krisenzeiten - wie kann man selbst in einer Pandemie bei auf und abgehenden Börsen ruhig schlafen? Und wer sind die nächsten Durchstarter nach Amazon, Tesla, Netflix? Geldanlage ist Vertrauenssache, vor allem in Krisenzeiten.

17.11.2020

Christina Meinl "Von Wiener Kaffeehauskultur zu globaler Poesie - die Reise einer österreichischen Kaffeemarke über 5 Generationen"

Ein Traditions-Unternehmen wie Julius Meinl Kaffee in Zeiten von Fast Food Coffee und Kapsel-Wahnsinn sicher und umsichtig in eine erfolgreiche Zukunft zu leiten ist die durchaus spannende Aufgabe von Dr. Tina Meinl. Ausgebildete Ärztin, aber dennoch mit Herz und Seele der Marke und ihrer erfolgreichen Bewahrung und Weiterentwicklung verpflichtet. An diesem Abend haben wir viel über die Pflege einer Traditionsmarke gelernt

 

27.10.2020

Rainer Nowak, Chefredakteur der Tageszeitung "Die Presse"

Der Chefredakteur der Tageszeitung "Die Presse" erzählte aus dem Nähkästchen eines Zeitungsmachers mit besonderem Fokus auf die bevorstehende Wien Wahl. Launig, informativ, spannend!

 

 

20.10.2020

POLYMUN - die Hoffnung auf einen COVID Impfstoff

Der Gründer und Geschäftsführer des Klosterneuburger Unternehmens Polymun lieferte uns einen tiefgreifenden wissenschaftlichen Beitrag zum aktuellen Stand der Corona Impfung von Biontech/Pfizer. Das Klosterneuburger Unternehmen bietet einen wertvollen Beitrag zum Erfolg der Impfung und machte uns durch seine Einschätzung großen Mut, dass wir bald einen wirksamen Impfstoff haben werden.

 

 

13.10.2020

Wolfgang Pröhl "Mit der Vespa von Berlin/WIen nach Goa"

Der Weltreisende und Unternehmer Wolfgang Pröhl hielt unseren ersten Online Diavortrag seiner Reise mit der Vespa von Berlin nach Goa/Indien. Die Reise des blauen Elefanten wurde sogar verfilmt und als Buch aufgelegt. Es war der Beweis, dass uns ein Vortrag mit über 80 Bildern kurzweilg und launig mit auf diese fasziniernde Reise nehmen konnte

 

06.10.2020

Dr. Alexander Wrabetz ORF "Der ORF als digitales Leitmedium"

Der langjährige ORF General Dr. Alexander Wrabetz schilderte uns die großen Herausforderungen eines öffentlich-rechtlichen Rundfunk-Unternehmens im kompetitiven Umfeld der privaten Herausforderer. Der Medien-Profi lieferte einen beeindruckenden Vortrag

 

 

01.10.2020       

BENEFIZ "Inspiration NIGHT"

Leider mussten wir auch unsere - bereits aus dem März verschobene Benefiz-Veranstaltung absagen.

25.09.2020

Weinlese - 18h

Das traditionelle Weinlesen in der Weinbau-Schule mit anschliessendem kleinen Buffet musste leider aufgrund der verschärften Corona Sicherheitsbedingungen abgesagt werden. Wir freuen uns aber schon riesig auf das kommende Jahr

 

 

15.09.2020

"Magdas Hotel-Eine Erfolgsstory"

Das sozial-ökonomische Integrationsprojekt Magdas Hotel ist ein weit über die Grenzen anerkanntes Erfolgsmodell. Es wurde uns von der Geschäftsführerin Gabriela Sonnleitner vorgestellt und beeindruckte uns nachhaltiger. Der Abend klang erst spät im gemütlichen Gastgarten bei wunderbaren mediterranen Köstlichkeiten aus.

 

01.09.2020

Oberrabbiner Chaim Eisenberg "Auf das Leben"

Der legendäre Oberrabbiner ist nicht nur als religiöses Oberhaupt anerkannt, sondern vor allem für deine traditionelle Pflege des jüdischen Humors und auch für seine musikalischen Projekte. Es war ein Feuerwerk an tiefsinnig-humorvollen Weisheiten und pointierten Witzen vor einem rekordverdächtig großen Publikum

 

08.09.2020

Aufnahme Norbert Schmauzer

Mit großer Freude nahmen wir unseren lieben Freund Norbert in unseren Club auf. Er ist ein sehr wertvoller und bereichernder Neuzugang für unseren Club

 

 

25.08.2020

Sommereinladung - Grillabend bei Freund Peter Hüttner

Einer der jährlichen Höhepunkte unseres Clublebens ist der Grillabend bei unserem Freund Peter Hüttner. Die wunderbare Unterstützung durch seine Familie am Grill und an der Bar bilden immer wieder den Rahmen für einen unvergesslichen Abend.

 

19.08.2020

gemeinsam mit RC Wien-Donau

Habibi & Hawara - Vortrag von Martin Rohla "Social Entrepreneurship"

Der vielseitige Unternehmer erklärte uns seinen ökologischen und vor allem sozialen Business-Zugang am Beispiel des Habibi & Hawara Konzepts. Der Abend wurde gemeinsam mit dem RC Wien Donau veranstaltet. Orientalische Köstlichkeiten bildeten die stimmige Begleitung

 

11.08.2020

Martina Salomon-Kurier Chefredakteurin/ Besuch im KURIER und News-Room

Viele spannende Hintergrund-Informationen gab es im KURIER von Chef-Redakteurin Dr. Martina Salomon. Die Herausforderungen eine tägliche Qualitätszeitung zu erstellen werden in einer Pandemie nicht weniger. Die Führung im brandneuen News-Room war krönender Abschluss.

 

28.07.2020       

Plaudermeeting gemeinsam mit dem RC Korneuburg und dem RC Tulln

Unserer Präsidentin Bieni Veyder-Malberg ist es in besonders wichtiges Anliegen, die Kontakte zu den Nachbar-Clubs auszubauen und zu intensivieren. Regelmäßige gemeinsame Plaudermeetings und Club-Abende sollen das gegenseitige Verständnis und die rotarischen Freundschafts-Prinzipien fördern.

07.07.2020       

Dr. Petra Stolba / Österreich Werbung "Tourismus in Österreich: Aktuelle Situation und künftige Entwicklung"

Die Geschäftsführerin der Österreich-Werbung präsentierte aktuelle Zahlen und Erwartungen der Entwicklung des österreichischen Tourismus in Corona Zeiten.

 

 

14.07.2020       

Mag. Andreas  Gnesda   "Arbeitswelt:  nachhaltige Veränderungen und langfristige Perspektiven"

Der führende Arbeitsplatz Experte interpretierte Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Corona Pandemie für die Arbeitswelt. Spannend waren seine Einschätzungen, welche Neuerungen in  das Büro der Zukunft Eingang finden werden

         Benefiz-Kabarettabend 2019    

Auch heuer fand wieder der bereits traditionelle Kleinkunstabend des Rotaryclubs Klosterneuburg in der Klosterneuburger Babenbergerhallle am Donnerstag, den 14. 03. 2019 statt. 

Zu Gast war diesmal Florian Scheuba - Kabarettist, Autor und Schauspieler!

Zu sehen und hören bekamen wir sein aktuelles Programm "Folgen Sie mir auffällig". Drei Jahre nach seinem mit dem Österreichischen Kabarettpreis ausgezeichneten Solo-Debüt zog Florian Scheuba wieder Bilanz. Ein Abend für Folger, Verfolgte und Unfolgsame. Bestechend war die Klarheit, mit der Scheuba das Halbseidene und Unappetitliche im politischen Alltag ansprach. 'Folgen Sie mir auffällig' ist erzählte Realsatire aus Politik und Gesellschaft.

 

 

 

 

 

 

Am 18. Mai 2019 fand das 21. Golf Charity Einladungsturnier des RC Klosterneuburg im Golfclub Schloß Schönborn statt. Vom Wettergott begünstigt, ein wunderschöner Tag für alle Teilnehmer in der herrlichen Golfplatz-Landschaft rund um das Schloss Schönborn. Für Österreich aus aktuellen politischen Gründen ein geschichtsträchtiger Tag, der naturgemäß auch zu regen Diskussionen während des Golfspiels und auch noch bis spät hinein in den kulinarischen Abend hinein, führte. Höhepunkte des Abends waren dann noch selbstverständlich die Siegerehrung, die Tombola und eine Versteigerung wirklich sehr interessanter Objekte.  

Ein ganz großer und herzlicher Dank an das Veranstaltungsteam!

 

 


   
Rotary - Gelungene Benefizvorstellung vom 9. Juli 2019 

 

LES CONTES D' HOFFMANN
OPER VON JACQUES OFFENBACH

Auch dieses Jahr durften wir uns über eine außerordentliche Darbietung in staatsopernreifer Besetzung im Kaiserhof des Augustiner-Chorherrenstifts freuen. Das starke Gesamtpaket aus schönen Einzelteilen im prächtigen Ambiente lieferte in einer aufwendigen Inszenierung eine teuflisch gute Unterhaltung.

Offenbachs einzige Oper, ein Juwel deutscher Melancholie und französischen Esprits, das zum Welterfolg wurde, fantastisch präsentiert im stilvollen Kaiserhof des Stiftes Klosterneuburg.

Der gesamte Club bedankt sich bei den zahlreichen Gästen und bei den Künstlern, ohne die dieser Spendenerfolg nicht erreicht werden könnte. 

Nach der gelungenen Vorstellung freuen wir uns schon auf Guiseppe Verdis La forza del destino im Juli 2020.

 

 

Kontakt

RC Klosterneuburg

Buschenschank Kerbl am Weinberg

3400 Klosterneuburg

rcklosterneuburg(kwfat)rotary(kwfdot)at +43 664 8505915
Dienstag 19.30 Uhr
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren