Unterstützung Antara Sunce Projekt Derventa

Schwerpunkt: Elementarbildung

Typ: International

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Teilnehmer

Partner: Antara Foundation, Verein zur Erforschung von effizienten Bildungssystemen und von Unternehmertum im Bildungsbereich

Projektziel: Integration von Menschen mit Behinderungen

Projektbeginn: 01.06.2012

Projektende: 31.12.2015

Budget: 48.150 Gesamtbudget

Währung: Euro (€)

Land: Bosnien und Herzegowina

Ort: Derventa

Beschreibung:

Ziel des Projekts ist die Entwicklung des Modellprojekts 'Sunce'. In der Region Derventa im Norden von Bosnien und Herzegowina soll die Integration von Menschen mit Behinderung (MmB) in die Gesellschaft sowie die Vervielfältigung des Modells in der Region gelingen. Menschen mit Behinderung, im Besonderen Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen, die während des Kriegs keine Unterstützung bekommen haben, werden von der Öffentlichkeit und der Politik kaum bis gar nicht wahrgenommen. Der Verein 'Sunce' in Derventa arbeitet seit 2005 daran, die Kinder, die heute nicht mehr alle Kinder sind, durch gezielte Maßnahmen zu betreuen und zu begleiten.'Sunce' soll im Rahmen dieses Projektes zu einem Modell werden, welches weiter multipliziert werden kann. Die dafür erforderlichen Rahmenbedingungen, Konzepte, Unterlagen usw. werden entwickelt und in einem Anleitungshandbuch zusammengefasst. Um eine nachhaltige Umsetzung und damit Integration der MmB zu erreichen, werden alle relevanten AkteurInnen mit einbezogen: MmB, Eltern, Politiker, öffentliche Institutionen (Kindergärten, Schulen) und Wirtschaftsbetriebe. Zielgruppen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen; Familienangehörige; Personal und sonstige MitarbeiterInnen von 'Sunce'; potenzielle ehrenamtlich mitarbeitende Personen.

 Erwartete Resultate: 1: Stärkung der vorhandenen Vereinsstruktur von 'Sunce'. 2: Wissensvermittlung: MultiplikatorInnen, MitarbeiterInnen, Personal des Vereins sind in ihrer Kompetenz gestärkt und externe interessierte Personen (öffentliche Institutionen, Gemeinde...) haben wichtige Informationen über MmB und die notwendigen Maßnahmen für eine nachhaltige Integration erhalten. 3: Anleitungshandbuch wurde erstellt und Intentionen, Inhalte, Angebote und Maßnahmen werden von weiteren Institutionen für die Integration von MmB in zusätzlichen Orten und Regionen benutzt.

Bildgalerie:

Url: sunce-derventa.org/

Kontaktperson: Klaus Fischbacher

Zurück

Kontakt

RC Klosterneuburg

Buschenschank Kerbl am Weinberg

3400 Klosterneuburg

rcklosterneuburg(kwfat)rotary(kwfdot)at +43 664 8505915

Dienstag 19.30 Uhr
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren