03.03.2022

Autoübergabe an den Sozial- und Gesundheitssprengel Kufstein-Schwoich-Thiersee

Das verheerende Hochwasser im vergangenen Sommer verursachte im Kufsteiner Stadtzentrum immense Schäden. Besonders hart getroffen wurde dabei auch der Sozial- und Gesundheitssprengel Kufstein-Schwoich-Thiersee. Fast alle in der Tiefgarage abgestellten Fahrzeuge wurden durch die Wassermassen schwer beschädigt.

Der Rotary Club Kufstein stellte nun, mit finanzieller Unterstützung des Rotary Distrikts 1920, dem Sozial- und Gesundheitssprengel eine Spende für ein neues Fahrzeug zur Verfügung. Der Präsident des Rotary Clubs Kufstein, Prim. Dr. Bruno Reitter, überreichte der Geschäftsführerin des Sozial- und Gesundheitssprengels, Mag.a Petra Cattelan, die Schlüssel für das neue Fahrzeug. Damit ist die mobile Betreuung durch die Kolleginnen und Kollegen des Sozialsprengels wieder optimal gewährleistet.

Auch der vom Hochwasser ebenso schwer getroffene Kindergarten "Schubi Du" durfte sich über eine finanzielle Unterstützung durch den Rotary Club freuen.

 

Kontakt

RC Kufstein

c/o Hotel Alpenrose, Weissachstraße 47

6330 Kufstein

rckufstein(kwfat)rotary(kwfdot)at

Jeden Mittwoch um 19:30 Uhr
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren