"FREUNDE" - Fortbildungsprogramm für Kindergartenpädagoginnen

Schwerpunkt: Jugend/Family of Rotary

Typ: International

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Projektziel: Förderungen der sozialen Entwicklung von Kindergartenkindern

Projektbeginn: 08.03.2009

Projektende: 30.11.2021

Budget: offen

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Mödlling

Beschreibung:

 

FREUNDE

Imagefilm zum Downloaden  Imagefilm

Die Gemeinschaft der Rotarier hat vor einigen Jahren das wissenschaftlich fundierte Programm FREUNDE zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung bei Kindern im Kindergarten ins Leben gerufen. Es handelt sich um ein österreichweites Fortbildungsprogramm für pädagogisches Personal zum Thema Sucht- und Gewaltprävention mit Hilfe von Lebenskompetenzförderung bei Kleinkindern. Das FREUNDE-Konzept entspricht dem Lebenskompetenz-Ansatz der WHO und liefert wichtige Fakten und Methoden sowohl zum systematischen Aufbau von Emotionsregulation, als auch zur Stärkung von Resilienz bei Kindern im Kindergartenalter.

FREUNDE wird von dem Kinderbuchautor Helme Heine mit den allseits bekannten Tierfiguren unterstützt, um damit die positive Haltung in der Auseinandersetzung mit den teils schwierigen Themen zu stärken.

FREUNDE bietet:

  • ein standardisiertes Fortbildungsprogramm für KindergartenpädagogInnen und pädagogisches Fachpersonal in Kindergarteneinrichtungen
  • die Sensibilisierung von Kindergartenpersonal und Eltern für die Themen Sucht und Gewalt
  • die Übermittlung von wertvollen Beiträgen für die gelungene Zusammenarbeit mit Eltern
  • die Möglichkeit zur Schulung in Ihrer Einrichtung mit individueller Terminvereinbarung und abgestimmten Themenschwerpunkten (sog. "geschlossene Kurse")

Das FREUNDE-Programm setzt sich zusammen aus:

  • 1 Basisseminar (2 Tage, Voraussetzung für Aufbauseminare)
  • Aufbauseminar "Elternarbeit & Elternsüchte" (1 Tag, optional wählbar)
  • Aufbauseminar "Kulturelle Vielfalt im Kindergarten" (1 Tag, optional wählbar)

Für Kindergarteneinrichtungen besteht die Möglichkeit einer FREUNDE-Zertifizierung in Form einer offiziellen Tafelverleihung (siehe Artikel Siegenfeld unten). Alle Voraussetzungen für die Zertifizierung finden sie hier!

als Download: 

FREUNDE - Infoblatt

FREUNDE Folder NEU (pdf)

 

FREUNDE Basisseminar

FREUNDE ist ein österreichweites Fortbildungsprogramm für Kindergartenpersonal zum Thema "Sucht- und Gewaltprävention" basierend auf dem aktuellen Lebenskompetenz-Ansatz der WHO. In FREUNDE-Schulungen werden wichtige Fakten und Methoden sowohl zum systematischen Aufbau von Emotionsregulation, als auch zur Stärkung von Resilienz bei Kindern im Kindesalter (3-6 Jahren) vermittelt. Die gezielte Förderung notwendiger Lebenskompetenzen sowie das erneute Hinterfragen der eigenen pädagogischen Haltung spielen eine sehr wichtige Rolle.

 

FREUNDE Basisseminar - Kursinhalte

Modul 1

  • Was ist FREUNDE? - konzeptionelle Eckpunkte
  • Kindliche Entwicklung unter dem Blickwinkel von Ressourcen und Belastungen - Prävention von Sucht und Gewalt - Lebenskompetenzen und ihre Förderung
  • 1. pädagogisches Vorhaben: "Mit viel Gefühl" (Thema Emotionale Kompetenz)

Modul 2

  • Kommunikation - Maßnahmen zur Interaktions- und Kommunikationsförderung - eigene Muster reflektieren und bearbeiten
  • 2. pädagogisches Vorhaben: "Platz zum Streiten" (Thema Konflikte)
  • 3. pädagogische Vorhaben: "Selber-mach-Tag" - (Thema Kommunikation)
  • Kurze Vorstellung weiterer pädagogischer Vorhaben

Ziel: Kennenlernen des Konzeptes; Reflexion des eigenen ErzieherInnenverhaltens; Entwicklung förderlicher Haltungen und Methoden für die Umsetzung in der eigenen pädagogischen Praxis.
Alle FREUNDE Seminare werden in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Jugendrotkreuz koordiniert und umgesetzt.

Zielgruppe: LeiterInnen, PädagogInnen und HelferInnen von Kindertagesstätten und Kindergärten
Dauer: 2 Tage á 9 Unterrichtseinheiten
Kosten: € 20,- pro TeilnehmerIn inkl. Arbeitsunterlagen
Teilnehmeranzahl: 8-24 Personen

als Download: 

FREUNDE Basisseminar 21.4. und 22.4.2020 Trainerin MALOCHRATZKY
FREUNDE Aufbauseminare 6. und 7.5.2020 Trainerin MALOCHRATZKY

Anfahrtsplan - Hasslinger Saal

Anmeldung: bis spätestens 10. April 2020

Hier geht's zur Anmeldung.

 

FREUNDE Aufbauseminar "Kulturelle Vielfalt im Kindergarten"

Wie die Integration von Familien unterschiedlicher Herkunft gelingt!
Die wesentliche Zielrichtung dieses Seminares liegt darin, dass Bewusstsein für die kulturellen Unterschiede zu stärken, die Fähigkeit auf diese einzugehen zu verbessern und gleichzeitig die Effizienz in der Vermittlung der gemeinsamen Werte zu erhöhen. Dabei helfen sollen vor allem das Verständnis der in den verschiedenen Kulturen unterschiedlichen Kommunikationsgrundlagen sowie erziehungsziele und - formen. Ergänzt wird dies durch Hinweise zur richtigen Unterstützung beim Spracherwerb, zum richtigen Umgang mit Fragen der religiösen Erziehung aber auch zum Einsatz des passenden Spielzeugs.

 

FREUNDE Aufbauseminar "Elternarbeit & Elternsüchte"

Das Aufbauseminar "Elternsüchte-Kindernöte" behandelt ein sehr heikles Thema, das viele PädagogInnen oft stark beschäftigt. Aus aktuellen Forschungsergebnissen weiß man, dass Kinder in solch schwierigen Lebenslagen besonderer Unterstützung bedürfen, um gesund aufwachsen zu können. Der professionelle Umgang mit Eltern und Kindern bilden hier eine entscheidende Stütze für die Zukunft.

Ziel: Fähigkeit, Eltern/Situationen richtig einschätzen zu können; Stärkung der Resilienz bei Kindern; Entwicklung neuer Handlungsmöglichkeiten

Voraussetzung für FREUNDE Aufbauseminare ist das FREUNDE Basissemniar

FREUNDE Aufbauseminar:
Dauer: 1 Tag - 6 Unterrichtseinheiten
Kosten: € 10,- pro TeilnehmerIn inkl. Arbeitsunterlagen
Termine: individuell zu vereinbaren
Teilnehmeranzahl: 8-24 Personen

Alle Infos sowie weitere Anmeldungsmöglichkeiten siehe unter Anmeldungen:

http://www.jugendrotkreuz.at/oesterreich/angebote/freunde-programm/anmeldung/

bis spätesten 4 Wochen vor dem Seminartermin!
http://www.jugendrotkreuz.at/oesterreich/angebote/freunde-programm/anmeldung
Seminare:
http://www.jugendrotkreuz.at/oesterreich/angebote/freunde-programm/freunde-seminare/
News:
http://www.jugendrotkreuz.at/oesterreich/angebote/freunde-programm/freunde-news/
Termine:
http://www.jugendrotkreuz.at/oesterreich/angebote/freunde-programm/termine/

Das Fortbildungsprogramm "FREUNDE" besteht seit 1999 in Deutschland und wird seit 2009 erfolgreich in der Steiermark, in Niederösterreich und Salzburg eingesetzt. Ab 2012 ist eine österreichweite Verbreitung in den Distrikten 1910 und 1920 in Kooperation mit dem ÖJRK und mit wissenschaftlicher Begleitung durch Frau Univ. Prof. Dr. Wustmann vorgesehen.

Interessenten können sich melden bei:

Projektkoordination Lebenskompetenzprogramm FREUNDE
bei Fr. Belma HODZIC
Tel.: 01 58 900 172
Wiedner Hauptstraße 32, 1040 Wien
E-Mail: freunde-programm(kwfat)roteskreuz(kwfdot)at

Rotary International Distriktsekretariat 1910
bei Fr. Dijana Bajrovic, in der Zeit v. Mo.- Fr. 09:00 -14:00 Uhr.
Tel.: 01 586 68 64
Town Town
Thomas-Klestil-Platz 3, 3.OG, 1030 Wien
E-Mail: rotary1910(kwfat)rotary(kwfdot)at
Fax: 01 586 60 89

 

Aktuelle Meldung

FREUNDE Tafelverleihung im Kindergarten SIEGENFELD

Am 6.April 2016 wurde eine weitere "FREUNDE Tafel" an den Kindergarten Siegenfeld in NÖ verliehen. Die FREUNDE Tafel gilt als offizielle Zertifizierung, die dem jeweiligen Kindergarten mit Hilfe diverser Sponsoren von Rotary Clubs kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Hierfür sollte mindestens die Hälfte des Personals - das betrifft sowohl KindergartenpädagogInnen als auch HelferInnen/AssistentInnen - das Basisseminar abgeschlossen haben. Nach einer internen Umsetzungsphase in der Einrichtung von mindestens einem halben Jahr, kann die FREUNDE Tafel direkt beim ÖJRK kostenlos beantragt und so diese besondere Auszeichnung in die Wege geleitet werden.
Der Kindergarten Siegenfeld ist ein eingruppiges Haus im Bezirk Baden. Die Leiterin und Kindergartenpädagogin Martina Wagner sowie Kinderbetreuerin Renate Wachsenegger haben im Abstand von einem Jahr das FREUNDE Basisseminar absolviert. Mit diesem wissenschaftlich fundierten Konzept unterstützen und fördern Sie die anvertrauten Kinder in deren Lebenskompetenz im Elementarbereich. So kann gezielt eine positive Haltung in der Auseinandersetzung mit Konflikten und Sucht entstehen.
DI Hubert Rinner, Past-Präsident Rotary Club Mödling, hat mit seinem Engagement federführend dazu beigetragen, das ursprünglich aus Deutschland stammende FREUNDE Programm seit 2008 in Österreich zu etablieren.

 

Kindergarten Theißplatz wurde von FREUNDE ausgezeichnet

Der erste Kindergarten Österreichs, bei dem das rotarische Programm FREUNDE von allen Kindergartenpädagoginnen nachhaltig genutzt wird, erhielt am 5.März 2012 von der Stiftung FREUNDE eine Plakette überreicht.

Der Landeskindergarten Theißplatz
Südstadt - Ma. Enzersdorf
Bezirk Mödling wurde für die vorbildhafte Umsetzung von FREUNDE so ausgezeichnet.

Die 4 Gruppen im NÖ Landeskindergarten werden durch die Kindergartenpädagoginnen (Evelyn Wieser; Bettina Müller; Beate Altmann; Renate Steiner) betreut.

Im Beisein der Frau Bürgermeisterin Traude Obner, sowie allen Kindern mit ihren Kinderbetreuern feierten dies gemeinsam mit dem Präsident des Rotary Clubs Mödling, Hr. DI Hubert Rinner.

Gutachterliche Stellungnahme zu den Fortbildungsprogrammen FREUNDE
von Univ.- Prof. Dr. Cornelia WUSTMANN
Uni Graz
Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft Arbeitsbereich Elementarpädagogik
Gutachterliche Stellungnahme - C. Wustmann

Weiterführende Informationen als Download:
Broschüre FREUNDE
Werden Sie ein FREUNDE Kindergarten!

Anfahrtsplan Hasslinger Saal

Links
Seminar-ANMELDUNGEN:
http://www.jugendrotkreuz.at/oesterreich/angebote/freunde-programm/anmeldung/
Seminare:
http://www.jugendrotkreuz.at/oesterreich/angebote/freunde-programm/freunde-seminare/
News:
http://www.jugendrotkreuz.at/oesterreich/angebote/freunde-programm/freunde-news/
Termine:
http://www.jugendrotkreuz.at/oesterreich/angebote/freunde-programm/termine/

www.freunde-oesterreich.at
E-Mail: freunde-programm(kwfat)roteskreuz(kwfdot)at

Stiftung FREUNDE und des Fördervereins der Stiftung FREUNDE e.V -Deutschland
www.stiftung-freunde.eu
www.stiftung-freunde-foerderverein.eu
www.stiftung-freunde-foerderverein.de
www.freunde-lebenskompetenzen.de

Bildgalerie:

Kontaktperson: Hubert Rinner

Zurück

Kontakt

RC Mödling

Schlossgasse 6

2344 Maria Enzersdorf

moedling(kwfat)rotary(kwfdot)at
Dienstag, 19:30 Uhr
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren