Club-News

13.04.2018

Einladung ins Mürzzuschlager Brahms Museum

Unsere Vortragsmeisterin Frau Univ.Prof.Mag. Elisabeth Kropfitsch organisierte eine Einladung ins Mürzzuschlager Brahms Museum. Der Initiator des Museums Herr Ronald Fuchs, führte persönlich und brachte uns viele Details dieser für Mürzzuschlag wirklich grandiosen Einrichtung in historischen Details aber auch in den interessanten Zukunftsplänen näher. Es war ein sehr beeindruckender Abend. Zum Abschluss gab unser Mitglied Herr Senatspräsident Dr. Ewald Kropfitsch noch ein kleines Konzert auf einem der historisch wertvollen Flügel.

10.03.2018

Wenn Rotarier tagen...

Einführungsveranstaltung der neuen Präsidenten und Sekretäre auf Schloss Seggauberg ..... unsere Incoming Präsidentin Univ.Prof. Mag. Elisabeth Kropfitsch .... mitten drinnen. Und einer der Mitgestalter der Veranstaltung, unser Assistant Governor Josef Meringer mit dem neuen Distrikt-Governor.

09.02.2018

Die "Gymnasialspiele Mürzzuschlag"

Die "Gymnasialspiele Mürzzuschlag" sind bereits ein fixer Bestandteil des Mürzer Kulturlebens. Auch heuer wieder übernahm der Rotary Club Semmering-Region einen fixen Kartenanteil und besuchte heute in ansprechender Präsenz die Aufführung "Der Geizige" von Molière. Wir wurden mit einer großartigen Aufführung der Schüler-Laiendarsteller des Gymnasiums verwöhnt. Einige Fotos zeigen die gekonnten Leistungen des großartigen an den Spielen beteiligten Teams.

19.01.2018

1. Generalversammlung dieses Clubjahres

Der Rotary Club Semmering-Region hielt kürzlich seine 1. Generalversammlung dieses Clubjahres ab. Die Finanzsituation erlaubte es, eine größere Anzahl von Sozialprojekten und Sozialhilfen in der gesamten Semmering-Region (von Gloggnitz bis Kindberg) zu beschließen. Der derzeitige Präsident Dr. Heribert Uray konnte auf ein sehr interessantes 1. Halbjahr zurückblicken und ein sehr ambitioniertes 2. Halbjahr in Aussicht stellen. Als Incoming Präsidentin stellte Frau Univ.Prof. Mag. Elisabeth Kropfitsch ihr Team und ihre engagierten programmatischen Absichten für das nächste rotarische Jahr vor.

23.11.2017

Benefizabend mit Freunden

Der "Benefizabend mit Freunden" im Stadtsaal Gloggnitz wurde seinem Titel mehr als gerecht! Die "Fiesta Latina" hervorragend begleitet von der "Musica Latina", dem Haubenkoch Ernst Binder, den vielen helfenden Händen der rotarischen Damen und Herren war von den Veranstaltern Präsident Dr. Heri Uray und Past-Präsident Helmut Riegler zu einem großartigen Fest unter Freunden geworden. Ausgezeichnet wurde der Abend durch die Vielzahl an Gästen aus der Region, aber auch durch die Frau Bürgermeister aus Gloggnitz und einer Runde um den steirischen Bürgermeister von St. Barbara im Mürztal.Besonders erwähnt sei auch der überaus kollegiale Besuch von rotarischen Freunden aus Nachbarclubs. - "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" - tauchen Sie bitte in unsere Bildergalerie ein.

17.11.2017

Vortrag von Dr. Manfred Matzka zum Thema "300 Jahre Staatskanzlei"

Vortrag von Dr. Manfred Matzka zum Thema "300 Jahre Staatskanzlei" vor unseren Clubmitgliedern im Schloss Gloggnitz. Dazu berichtet unser Clubsekretär Fr. Irmgard Rosenbichler u. a. wie folgt: "Dr. Manfred Matzka erzählt uns mit sehr viel Humor Geschichten aus 300 Jahre Macht und Intrigen am Ballhausplatz: Die Staatskanzlei"

10.11.2017

Governor Besuch am 10.11.2017

Ein besonderes Erlebnis war heute der Besuch des District-Governors Arno Kronhofer in unserem Club. Seine besondere Gabe auf Menschen zuzugehen, Fakten überaus interessant dar zu stellen und für die Rotary Idee einzutreten, hat alle anwesenden Clubmitglieder beeindruckt. Militärische Einsätze haben den 60 Jahre alten Oberst und Offizier für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, zu seinem Engagement gebracht. „Rotary ist breit aufgestellt, wir können wirklich etwas in der Welt verändern“, sagt Kronhofer – sei es bei regionalen Projekten, beim Brunnenbau in Afrika oder im Kampf gegen Polio, der seit 1979 rund 2,2 Milliarden Kinder vor Kinderlähmung geschützt hat. Herzlichen Dank an Governor Arno Kronhofer für sein Engagement und seinen Besuch!

03.11.2017

Benefizabend im Stadtsaal Gloggnitz

Die Mitglieder des Rotary Club Semmering-Region freuen sich, Sie beim Benefizabend im Stadtsaal Gloggnitz begrüßen zu dürfen. Es unterhalten Sie die "Fiesta Latina" im Caribbean Style. Der Reinerlös fließt zur Gänze hilfsbedürftigen und in Not geratenen Menschen unserer Region zu. Datum: 23. November 2017 Beginn: 19.00 Uhr Kartenvorverkauf: Bei allen Mitgliedern des Rotary Club Semmering-Region, Gemeinde Gloggnitz und bei der Buchhandlung Kral.

20.10.2017

Buchpräsentation vom Gündungsmitglied Kom.Rat Edi Aberham

Unser Gründungsmitglied Kom.Rat Edi Aberham ist nach seiner langjährigen Karriere als Direktor des Grandhotels Panhans unter die Schriftsteller gegangen und hat im Kral Verlag sein erstes Buch mit dem Titel "Panhans - Ein Hotel und seine Menschen" verlegt. An diesem Clubabend, zu dem Präsident Dr. Heri Uray eine große Zahl von Clubmitgliedern mit ihren Partnern und Gästen begrüßen durfte, stellte Edi in einer sehr pointierten Lesung die überaus interessanten Inhalte seines Buches vor. Hervorragend recherchiert, mit Pointen aus dem persönlichem Erleben des Autors angereichert, mit geschichtlichem Hintergrund versehen, großartiges Bildmaterial, was soll ich sagen: Kaufempfehlung!

11.08.2017

WEITEREN E-SCOOTER ZUR VERFÜGUNG GESTELLT

Durch das vorzügliche Zusammenspiel von Herrn Burghart vom Roten Kreuz, Frau Gerlinde Leber und den Rotariern Dr. Michael Goritschan, Wolfgang Pickl und Gerhard Reithofer war es möglich, an Frau Ottilie Schweiger einen weiteren E-Scooter zur Linderung der Auswirkungen Ihrer Gehunfähigkeit zu übergeben. Das Bild zeigt die kleine Übergabefeier, die vom Präsidenten Dr. Heri Uray (ganz links im Bild) am Gelände des Roten Kreuzes Mürzzuschlag geleitet wurde.

28.07.2017

Übergabe der Präsidentschaft für das Clubjahr 2017/18

In der letzten Generalversammlung erfolgte die Übergabe der Präsidentschaft für das Clubjahr 2017/18 vom bisherigen Präsidenten Helmut Rigler an den neuen Club-Präsidenten Med.Rat Dr. Heribert Uray. Als Sekretär fungiert in unserem Club abermals eine Dame. Frau Mag. Ulrike Kargl übergab an Frau Irmgard Rosenbichler. Der Dank gilt dem bisherigen Team für die vielfältigen Aktivitäten im abgelaufenen Clubjahr. Mit viel Applaus und Freude wurde das neue Team begrüßt und jede Unterstützung durch die rotarischen Freunde unseres Clubs zu gesichert.

22.05.2017

Übergabe Elektro-Scooter

Der Rotary Club Mürzzuschlag-Semmering konnte mit Unterstützung seiner Sponsoren wieder eine kleine Freude bereiten. Einem gehbehinderten Mürzzuschlager wurde im Beisein des Präsidenten und des Vorstandes unseres Clubs ein Elektro-Scooter zur unentgeltlichen Verwendung übergeben.

11.03.2017

Rotary Club Mürzzuschlag-Semmering unterstützt die SOWWG im Rahmen des Host Town Programm in Zusammenarbeit mit großzügigen Projekt-Sponsoren

SOWWG Austria 2017 Das sportliche Großereignis Special Olympics World Winter Games rückt immer näher. Wir, der Rotary Club Mürzzuschlag-Semmering unterstützen die SOWWG im Rahmen des Host Town Programm. Im Namen aller Beteiligten bedanken wir uns sehr herzlich für die großartige Unterstützung von Frau Gabriela und Herrn Brian Johnston, unseren Herzlichen Gastgebern im Hotel Marienhof, Reichenau/Rax.

03.03.2017

Paul Harris Fellow für Komm.Rat Hans Schrotthofer

Unser langjähriges Mitglied und Past-Präsident Herr Komm.Rat Hans Schrotthofer, wurde von unserem amtierenden Präsidenten Helmut Rigler, mit der "Paul Harris Fellow Medaille" ausgezeichnet. Lieber Hans, wir gratulieren herzlichst!

24.01.2017

Rotary Club Mürzzuschlag-Semmering spendet HLW Krieglach Defibrillator für Jugendprojekt

Am 19.1.2017 konnten Präsident Helmut Rigler und Assistant Governor Josef Meringer (Rotary Club Mürzzuschlag-Semmering) einen nagelneuen Defibrillator an Dir. Mag. Karl Pichler (Provisorischer Leiter der HLW Krieglach) übergeben. Der Club unterstützt die HLW bei der Umsetzung eines langjährigen Jugendprojektes, in dessen Rahmen Schülerinnen und Schüler der HLW in "erweiterter erster Hilfe" ausgebildet werden. Die jungen "emergency responder" trainieren regelmäßig, verfügen über einen Notfallrucksack, ein Notfallhandy und nun auch über einen Defi. Sie werden alarmiert, wenn kompetente erste Hilfe im Schulalltag gebraucht wird. Es konnten bereits mehrere Einsätze erfolgreich durchgeführt werden. Weiters finanziell unterstützt wurde die Anschaffung des Defibrillators durch die Marktgemeinde Krieglach (Fr. BGM DI Regina Schrittwieser) und die Raiffeisenbank Mürztal (GL Dir. Franz Seitinger).

09.12.2016

Glühweinstand Rotary Club Mürzzuschlag-Semmering

Der Rotary Club Mürzzuschlag-Semmering freut sich über Ihren Besuch seines Glühweinstandes Ort: Stadtplatz Mürzzuschlag Datum: Freitag 9. Dezember und Samstag 10. Dezember Uhrzeit: ab 10 Uhr bis ~19 Uhr Weihnachtliche Stimmung genießen und Gutes tun! !! Wir verwenden den Reinerlös für regionale soziale Projekte !!

16.11.2016

Rotary Benefizabend im Stadtsaal Gloggnitz

Es unterhalten Sie die "Low Budget Dixie Tigers". Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt. Der Reinerlös fließt zur Gänze hilfsbedürftigen und in Not geratenen Menschen unserer Region zu. Ort: Stadtsaal Gloggnitz Kartenpreis: € 17 Beginn: 19.30 Uhr Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

29.10.2016

Krieglacher Kunstmesse am 29 und 30. Oktober 2016

DER ROTARYCLUB MÜRZZUSCHLAG-SEMMELRING ladet zur Krieglacher Kunstmesse am 29 und 30. Oktober herzlich! Wir werden dort am Stand von FOTOMUERZ vertreten sein, und den von Hans Schrotthofer gestalteten FOTO KUNST KALENDER 2017 verkaufen. MIT DEM REINERLÖS UNTERSTÜTZEN SIE HILFSBEDÜRFTIGE IN UNSERER REGION. Sich selbst und den Anderen Gutes tun ist das Motto.

25.07.2016

Bitte besuchen und "LIKEN" Sie auch unsere Facebook-Seite

https://www.facebook.com/RotaryMuerzzuschlagSemmering/

02.01.2015

RC Gleisdorf LASS ROTARY LEUCHTEN

Der RC Gleisdorf hat ein Buch-Projekt verwirklicht. Thema: LESEN LERNEN LEBEN Mit dem Erlös werden Bücher für Kinder gekauft. Unser Freund Josef Meringer hat einen Beitrag (Epilog) geschrieben "Der stolze Trommler" und somit ist unser Club unter den unterstützenden Clubs aufgeführt.

02.01.2015

RC Gleisdorf Buch

LESEN LERNEN LEBEN Ein interessantes Projekt zur Anschaffung von Büchern für Kinder in einem Land, wo es nicht selbstverständlich ist, ein Schule zu besuchen oder zu lernen.

11.06.2010

Ehrenmitgliedschaft für Sektionsschef Hon.-Prof., DDr. Erich Reiter

Im Rahmen einer netten Feier erfolgte am 11. Juni 2010 die Übergabe der Urkunde an unser neues Ehrenmitglied, Sektionschef Hon.-Prof., DDr. Erich Reiter. Es wird an dieser Stelle nochmals recht herzlich zu dieser rotarischen Ehre gratuliert.

20.05.2010

Benefizfußballmatch im Stadion Kindberg

Diese sportliche Benefizveranstaltung wurde in der lokalen Presse äußerst werbewirksam vorangkündigt (siehe Beilage). Die Veranstaltung selbst fand dann unter hoher Beteiligung der örtlichen Prominenz statt, sodass verständlicherweise entsprechende Aufmerksamkeit für diese Veranstaltung gesichert war. Dieses Benefizfußballmatch fand daher auch in den Medien die gewünschte Berücksichtigung (siehe beiliegende Zeitungsausschnitte). Der Gedanke von Rotary konnte somit auch mit dieser Wohltätigkeitsveranstaltung des RC Mürzzuschlag-Semmering einer breiteren Öffentlichkeit vermittelt werden. Der Dank an das "SVA Kindberg Oldstarteam" wurde unter anderem mit der Überreichung einer Dankesurkunde zum Ausdruck gebracht (Beilage).

09.01.2010

Helmaktion für Volksschulen

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr! Ein Sprichwort, das wir alle sehr gut kennen und mancher aus eigener Lebenserfahrung voll unterstreichen kann. Diese Aussage kann auf viele Bereiche angewendet werden und aus aktuellem Anlass ganz besonders für den Sport zu dieser Jahreszeit. Die Volksschulen bereichern den Unterricht der Kinder auch mit diversen sportlichen Aktivitäten wie Eislaufen, Schifahren und Rodeln. Daher ist es wichtig, dass der Kopf der Kinder entsprechend geschützt wird um im Falle eines Unfalls das Zentrum des Wissens vor Schaden zu bewahren. Der Rotary Club Mürzzuschlag-Semmering hat deshalb in einer einmaligen Aktion an 11 Volkschulen in der Steiermark und Niederösterreich 110 hochwertige Helme in sportlichem Design zur Unterstützung der Sicherheit der Kinder verschenkt. Damit soll ein aktiver Beitrag zur Bewusstseinsbildung „Sicherheit im Sport“ schon im frühen Kindesalter geleistet werden, verbunden mit der Hoffnung, dass die Kinder durch das „Helmtragen“ zu Botschaftern in der Klasse, in der Familie, im Sportverein usw. werden. Die Direktorinnen werden die Helme entsprechend der Aktivitäten an die jeweiligen Kinder aushändigen.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren