Der Semmering-Pass oder kurz Semmering ist ein 984  m ü. A. hoher Gebirgspass zwischen der Raxalpe im Norden und dem Wechselgebirge im Süden. Unmittelbar über dem Pass liegt im Süden der Hirschenkogel und im Norden der Pinkenkogel (1292 m ü. A.). Der Semmering bildet die natürliche Grenze zwischen Niederösterreich und der Steiermark.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren