23.10.2019

RC Wien-Gloriette und RC Wien-Connect Charity-Abend in der Votivkirche

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

ich darf Euch bitten, einen guten Zweck zu unterstützen. Wir folgen wie stets dem Grundsatz, geeignete Sozialprojekte - in diesem Fall das Center Arusha in Tansania - zu fördern, und uns gleichzeitig ein eindrucksvolles Erlebnis unter Freunden zu ermöglichen. Unser Club organisiert diesmal gemeinsam mit dem RC Wien-Connect am 23. Oktober 2019 in der Wiener Votivkirche unter dem Motto "Musik trifft zeitgenössische Kunst im sakralen Raum" einen Charity Abend, von dem ich glaube, dass er etwas sehr Besonderes ist.

 ·       Die Pianistin Maria Radatu - eine vielfach ausgezeichnete, aus Bukarest stammende Künstlerin - wird ihr Programm "PIANO-BOX" präsentieren. Sie spielt dabei musikalische Kostbarkeiten quer durch die Musikstile, und erzählt uns auf eine sehr persönliche Art, was sie daran so fasziniert.

·       Unser rotarischer Freund Djawid C. Borower vom RC Wien-Connect, der seine Kunstwerke bereits international - etwa bei der Biennale in Venedig - vorgestellt hat, wird zehn Bilder aus seinem aktuellen Bilderzyklus "Palimpseste" präsentieren, zum Verkauf anbieten und den Verkaufserlös spenden.

·       Anschließend gibt es Brot und Getränke.

 Mit dem Reinerlös der Veranstaltung unterstützen wir gemeinsam mit dem RC Wien-Connect das Faraja Center Arusha in Tansania. Das Zentrum nimmt Frauen unter 18 Jahren gemeinsam mit ihren Kindern auf, die Opfer von Menschenhandel, Missbrauch und Gewalt geworden sind. Schwerpunkte sind Basisversorgung, Berufsausbildung und psychologische Betreuung. Mit nur 1.200 Euro kann jedes Jahr einer jungen Frau der Start in ein selbstbestimmtes und eigenständiges Leben ermöglicht werden. Das ist bisher bei mehr als 600 Frauen gelungen. ( www.thefarajacenter.org; www.facebook.com/fayowodo)

Damit unser Charity-Abend auch in finanzieller Hinsicht ein Erfolg wird, bitte ich Euch alle um Eure Unterstützung durch den Kauf von Eintrittskarten. Anderen zu helfen, denen es nicht so gut geht wie uns, ist eine Grundidee des rotarischen Handelns, die hoffentlich von jedem von uns geteilt wird. Ich bin also zuversichtlich, dass jedes Mitglied des RC Wien-Gloriette - so wie bei vorangegangenen Charity-Veranstaltungen - zumindest zwei Karten zum Preis von jeweils 45 Euro erwirbt.

 

Mehr Informationen könnte Ihr dem beiliegenden Folder entnehmen.

 

Bitte die gewünschte Kartenzahl im Doodle bis 10.09.2019 unter folgendem Link eintragen:  https://doodle.com/poll/h766a7wtgwnzdaun

 

Danach bitte um Einzahlung des Betrages (die Spende ist steuerlich absetzbar!) auf das Spendenkonto (Connect-SP, Tansania; AT51 3200 0055 1165 7699) bis spätestens 15.10.2019. ACHTUNG: Das ist nicht unser Clubkonto!

 

Mit herzlichen rotarischen Grüßen,

Svetla Pehlivanova-Porenta

Präsidentin

Kontakt

RC Wien-Gloriette

c/o Florian Rudolf-Miklau, Hohenbergstrasse 46/2

wien_gloriette(kwfat)rotary(kwfdot)at +43 +43 Dienstag, 19.30 Uhr (1. Dienstag im Monat 13.00 Uhr)
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren