Die Welt von Morgen

Junge Impulse für eine erfolgreiche Zukunft in Zeiten des Umbruchs

Eine Initiative des Rotary Club Perchtoldsdorf im Distrikt 1910

 

Die Welt ist im Umbruch.

Unser Leben, unsere Berufe werden sich ändern. Neue Technologien fordern die Gesellschaft heraus.

Neue politische Strömungen in der Welt geben uns zu denken. Wir schaden dem Planeten.

Damit möchten wir uns auseinandersetzen. Dazu möchten wir

  • Positionen erarbeiten, durchaus auch kontroversielle
  • Diskutieren, Meinungen bilden, austauschen, schärfen
  • Zukunftsimpulse erarbeiten, Verantwortung zeigen für unser Morgen
  • das gemeinsam Erarbeitete präsentieren, um Schneeballwirkung zu erzielen

 

Warum "Die Welt von Morgen"?

Weil Stefan Zweig uns in "Die Welt von Gestern" eindrücklich vor Augen führt, was geschehen kann, wenn die Mitglieder der Zivilgesellschaft nicht rechtzeitig aktiv Anteil nehmen am gesellschaftlichen Wandel. Wir wollen unsere Beiträge zu einer besseren Zukunft leisten.

 

Wer sind "wir"?

Alle gemeinsam, vor allem auch Junge und Erfahrene im Generationen-übergreifenden Austausch.

Die jungen Menschen sind primär von den neuen Entwicklungen betroffen.

Ihre Gedanken und Impulse sind die wichtigsten. Sie leben in der Zukunft.

Für sie eröffnen sich neue Chancen, bestehen aber auch grosse Herausforderungen.

 

Was wollen wir tun?

  • Vorträge im Rahmen von Rotary halten, persönliche Erfahrungen und Erkenntnisse einbringen.
  • Die drängenden Fragen unserer Zeit in kurzen Telefonaten beleuchten und dokumentieren.
  • Teams aus Jungen und Erfahrenen bilden, die gemeinsam analysieren, diskutieren, arbeiten.

Dazu wollen wir uns in Halbjahreszyklen Schwerpunktthemen setzen.

 

Was soll dabei konkret rauskommen?

  1. Nach circa 6 Monaten haben wir was zu sagen und zu schreiben: Zukunfts-Impulse
  2. Wie sorgen für Echo, Resonanz und Verbreitung in Medien, bei Veranstaltungen
  3. Wir betreiben eine Webseite, auf der Interessierte aktuelle Info bekommen können
  4. Alle Beteiligten haben für ihr Leben was gelernt, vor allem andere Sichtweisen
  5. Die Erfahrenen öffnen den Jungen Lebenswege und Lebenschancen, hoffentlich recht konkret
  6. Wir schaffen weiteres Interesse, an Themen, an Menschen, an Rotary, …

 

Wer soll mitmachen?

  1. Der Initiator, der Rotary Club Perchtoldsdorf
  2. Der Rotary Distrikt 1910 mit Jugendaktivitäten, Berufsdienst, Alumni und Clubs
  3. Alle, die sich für das Morgen interessieren und zu einer erfolgreichen Zukunft beitragen wollen

 

Kontakt und Koordination RC Perchtoldsdorf:
Willi Reismann, +43 664 337 3881, w.reismann(kwfat)thebetterway(kwfdot)cc

Peter Werzer, +43 664 851 1761, peter.werzer(kwfat)outlook(kwfdot)com

 

Bei Interesse, bitte einfach formlos kontaktieren. Wir freuen uns über jede Art der Mitwirkung.

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren