Information zur District Grant Beantragung

Sehr geehrte rotarische Freunde,

am Clubjahresende steht wie jedes Jahr die Beantragung von District Grants an. Wie man von meinen Foundationseminaren weiß, muß der Antrag bis zum 30.7. eines Jahres bei mir eingehen. Alle notwendigen Informationen wie man einen District Grant bekommen kann, hat man sicherlich bei früheren Seminaren mitbekommen. Trotzdem findet auch dieses Jahr wieder ein Seminar vor dem 30.7. bzgl. DG statt. Darüberhinaus habe ich zur Auffrischung ein paar Informationen beigefügt.

District Grants
Durch District Grants werden kleinere, kurzzeitige Aktivitäten gefördert, die auf Bedarfe im lokalen Gemeinwesen oder im Ausland eingehen.
Mit District Grants können eine Vielzahl von Clubaktivitäten gefördert werden, u.a.:
Humanitäre Projekte, eingeschlossen Reisetätigkeiten im Rahmen von Projekten und Wiederaufbauhilfe nach Katastrophen
Stipendien für Studien auf allen Niveaus, über jeden gewünschten Zeitraum und in jedem gewünschten Studienfach
Berufstrainingteams, die ins Ausland reisen, um dortigen Fachleuten Trainings in ihrem Berufsfachgebiet zu erteilen, oder selbst an Fortbildungstrainings teilzunehmen

Antrag
Um den Antragsprozess für mich aber auch auch für die Foundationbeauftragten einfach zu gestalten, habe ich ein Formular entwickelt, das ich elektronisch auslesen und damit Übertragungsfehler vermeiden kann.

Falls Ihr also im Club einen District Grant beantragen wollt, sendet mir bitte ein Mail mit dem Clubnamen und Clubnummer, dann sende ich ein auf Euren Club vorausgefülltes Excel zurück.

Dieses Excel füllt bitte vollständig aus. Danach druckt den Antrag aus und lasst ihn auch vom zum Zeitpunkt der Antragstellung amtierenden Präsidenten unterschreiben. Nachdem der Antrag ja auf ein Projekt im Clubjahr 21/22 abzielt, sollte der Präsident 21/22 davon natürlich Kenntnis haben. Das habt ihr sicherlich im Club eh geregelt.

Antrag einreichen
Bitte eine Mail mit folgenden Datei-Anlagen an mich zurücksenden.

1. gefüllte Exceldatei - dies ist der Antrag -
2. unterschriebener Ausdruck des Antrages ( passt auf eine Seite; Foto oder Scan )
3. unterschriebener MOU ( Memorandum of Understanding ) siehe Anlage
4. abhängig vom Ort des Projektes eine ausgefülltes OFAC (Office of Foreign Assets Control) beifügen. Nicht für Projekt in Österreich.
5. optional: weitere nützliche Unterlagen, um das Projekt zu erklären.

Mailadresse: drfcc(kwfat)rckg(kwfdot)at Betreff: DG 21/22

Bestätigung des Eingangs
Es sollte automatisch eine Bestätigung des Eingangs des Antrages zurückkommen. Falls keine Bestätigung innerhalb eines Tages einlangt, bitte unbedingt nachfragen, ob der Antrag eingegangen ist.

Rotarische Erfahrung
Eine Erfahrung, die ich gerne weitergeben möchte: Die Planung eines Grants (egal ob Global oder District) kann erheblich zur Freundschaft und Gemeinschaft im Club beitragen. Man sollte es nutzen, dass man Freunde motivieren kann, gemeinsam was Aktives anzugehen.

Falls ich helfen kann, einen Grant zu planen, tue ich das gern!

Mit rotarischen Grüßen

Ralf Peters

Rotary District 1910 Foundation Committee Chair

Unterlagen für das rot. Jahr 2021/2022

Unterlagen für das rot. Jahr 2020/21

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren