Einladung: Dorotheum Kunstauktion mit Rotary

Mit einer besonderen Kunstauktion - nämlich online - wollen die Rotary Clubs Graz Süd, Graz Kunsthaus und Graz Eggenberg Mittel aufbringen, um Bildungs- und Integrationsprojekte zu unterstützen: Seit 22. November können auf der Internet-Seite https://www.dorotheum.com/de/oa/92795/  mehr als 70 Bilder und Skulpturen nationaler und internationaler Künstlerinnen und Künstler besehen und ersteigert werden.

 

Das Dorotheum Graz ist der Partner dieser Rotary Benefiz-Kunstauktion, die führend von RC Graz Süd organisiert wird. Unter dem Motto "Bildung sichert Frieden" sollen den Sammlerinnen und Sammlern - es sind Tausende in Österreich - Bilder und Skulpturen angeboten werden. Die Künstlerinnen und Künstler sind in die Bildung der Ausrufpreise eingebunden. Die Auktion wird kostenfrei vorgenommen. Damit entstehen für die Schätzung der Werke, Herstellung der Fotos sowie Beschreibung und Lagerung der Werke keine Kosten. Die online-Auktion erfolgt über eine Seite des Dorotheums.

 

Und so funktionierts die online-Auktion: Seite aufrufen, Werke ansehen, Werke auswählen, anklicken, Angebot legen - das Auktionsende ist angesetzt zum 7. Dezember 2022 um 13.00 Uhr!

 

Der Erlös wird noch in diesem rotarischen Jahr für Bildungs- und Lernprojekte im Raum Graz und in Bosnien-Herzegowina eingesetzt und finanziert auch Hilfen für Vertriebene aus der Ukraine sowie Inklusions- und Integrationsprojekte.

 

 

Bild:
Drei Klubs für ein großes Auktions-Projekt (vlnr): Harald Koch (Präsident RC Graz Süd), Anna Thaller (Präsidentin RC Graz Kunsthaus) und Günther Pozgeiner (Präsident RC Graz Eggenberg). Foto: RC Graz Süd

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren