Kinderschutzzentrum Liezen

RC Liezen-Rottenmann

Schwerpunkt: Soziales

Typ: Lokal

Art: District Grant

Teilnehmer

Clubs: RC Liezen Rottenmann (1910), RC Schladming (1910), RC Ausseerland (1910), RC Schwandorf (1880)

Distrikte: 1910, 1880

Projektziel: Gewaltprävention im Bezirk

Projektbeginn: 07.11.2015

Projektende: 30.06.2018

Budget: 30.000

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Liezen

Beschreibung:

 

Gewaltpräventionsprojekt im Kinderschutz-Zentrum Liezen

Seit 2011 führt das Kinderschutz-Zentrum Liezen Gewaltpräventionsprojekte in insgesamt sechs Volksschulen durch.

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Angebotes umfassen drei Bereiche:

  1. Gewaltprävention bei Kindern
  2. Weiterbildung für PädagogInnen
  3. Weiterbildung für Eltern in Form von Vorträgen und Workshops

 

Mit den zusätzlichen Projektmitteln soll das Kinderschutzzentrum Liezen künftig folgende Arbeitsschwerpunkte setzen:

• Ausweitung des bestehenden Angebotes auf weitere Volksschulen

• Sicherstellung von Nachhaltigkeit

• Soziales Kompetenztraining für Kinder mit speziellem Bedarf

 

Das Angebot für SchülerInnen umfasst drei Termine zu je drei Vormittagen und findet an Volksschulen vor Ort mit je einer Klasse statt. Die Inhalte werden in Form von Workshops mittels interaktivem sowie sozialem Lernen vermittelt.

Für PädagogInnen wird ein Vortrag zum Thema Gewaltprävention, ein monatlicher Fachaustausch sowie eine Supervision angeboten.

Eltern können an speziellen Workshops, Vorträgen und Informationsveranstaltungen zum Thema teilnehmen.

 

Das soziale Kompetenztraining im Kinderschutzzentrum Liezen basiert auf folgenden Themenschwerpunkten:

- Erkennen von Emotionen, Emotionsausdruck, Emotionsregulation

- Ressourcenaktivierung

- Stärkung der Selbstwirksamkeit

- Stärkung des Selbstwerts

- Umgang mit Konflikten, Vermittlung von Konfliktlösungsstrategien

- Umgang mit Grenzen, Anwendung von Entspannungsverfahren

- Reflexion eigener Handlungen, Erarbeitung von Handlungsalternativen

- Vermittlung von aggressionsabbauenden Strategien

 

Aufgrund der großen Nachfrage bzw. des großen Bedarfs in den Themenbereichen Soziale Kompetenz, Konfliktlösung und Gewaltprävention bei Kindern und Jugendlichen ist dieses Projekt in seiner Fortführung wichtig und absolut notwendig. 

Bildgalerie:

Url: www.kinderschutz-zentrum.com

Kontaktperson: Pichler Franz

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren