Ukrainische Journalismus-Studenten in Österreich

RC Wien-Prinz Eugen

Schwerpunkt: Frieden und Konfliktvermeidung

Typ: International

Art: District Grant

Projektziel: Vermittlung von freiem Journalismus und Informationsfreiheit an ukrainische Journalismus-Studenten

Projektbeginn: 01.11.2016

Projektende: 30.06.2017

Budget: 5.220

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Wien

Beschreibung:

Gesponsert wurde der einwöchige Aufenthalt von sechs Studenten der Universität für Journalismus in Lemberg/Ukraine in Wien/Österreich zur Teilnahme an einem gemeinsamen Training mit Studenten der International School of Multimedia Journalism in Wien unter dem Motto "Freedom of Information" und zur Recherche an eigenen journalistischen Projekten. Dies wurde koordiniert vom OeAD (Österreichischer Austauschdienst). 

Im Rahmen dieser Kooperation zwischen der ukrainischen und österreichischen Universität wird den ukrainischen Studenten freier Journalismus und Informationsfreiheit vermittelt, und sie nehmen diese Erfahrung für ihre Arbeit als Journalisten in der Ukraine mit. Unser Ziel ist es, nachhaltig das diesbezügliche Bewusstsein bei Journalisten in der Ukraine bereits im Rahmen der Ausbildung zu fördern.

Kontaktperson: Elisabeth Krainer-Senger-Weiss

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren