Feriencamp für Weißrussische Kinder 2017

RC Klosterneuburg

Schwerpunkt: Jugend/Family of Rotary

Typ: Lokal

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Projektziel: Ferienauftenthalt für Kinder aus armen und ländlichen Verhältnissen aus Gomel in Weißrussland

Projektbeginn: 05.08.2017

Projektende: 26.08.2017

Budget: 1500

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Klosterneuburg

Beschreibung:

 12 Mädchen zwischen 10 und14 Jahren sollen in Klosterneuburg für 3 Wochen die Möglichkeit für unbeschwerte Ferien gegeben werden. Diese Kinder kommen aus einer Ortschaft im Osten von Weißrussland (Gomel) aus ärmsten Verhältnissen. Es ist Ihnen sonst nicht möglich Ferien zu genießen, da sie am heimischen Bauernhof arbeiten müssen. Die Kinder sind im Pfadfinderheim in Kiering mit einer Betreuerin aus Weißrussland untergebracht. Unser Beitrag hilft die Kosten abzudecken und einen Anteil an den Kosten für Ausflüge zu bestreiten. Die Patronanz für dieses Projekt hat das Landesjugendreferat von Niederösterreich. Fr Mag. Imgrad Unfried leitet und koordiniert dieses Camp in Klosterneuburg seit vielen Jahren mit großen Erfolg.

Bildgalerie:

Kontaktperson: Fr. Mag. Irmgard Unfried

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren