Bienen für die Region

RC Neulengbach-Wienerwald

Schwerpunkt: Umwelt

Typ: Lokal

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Nummer: 0012018

Projektziel: Bienen für die Region

Projektbeginn: 01.03.2018

Projektende: 31.12.2030

Budget: 1000

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Wienerwald

Beschreibung:

Dem Projekt "Bienen" liegt die Idee zugrunde, im Wienerwald auf unsere Einzugsgemeinden verteilt Bienenstöcke aufzustellen. Mit einem Ausflugsradius von bis zu 5 km pro Stock würden so Bienenvölker nicht nur symbolhaft, sondern praktisch unser gesamtes Einzugsgebiet bestäuben, bereichern, verbessern, ertragreicher machen. In unserer Region gibt es zu wenig Bienen, das liegt zum Teil an der sehr großen Waldfläche, zum Teil am Bienensterben.

Wir möchten Bienenstöcke Imkern der Region zur Verfügung stellen, im Austausch pflegen sie die Völker und ernten den Ertrag. Wir wählen die Imker je nach deren Lage, aber auch nach deren Bereitschaft zur langfristigen Zusammenarbeit aus. Erkennbar machen wir die Stöcke, indem wir sie in unseren Wimpelfarben lackieren und mit unserem Banner kennzeichnen.

Wir erweitern unsere Stöcke jährlich um zumindest einen und tragen auch Sorge, dass die anderen Stöcke über die Jahre erhalten bleiben. Wir widmen jeden Stock einem unserer Mitglieder und fahren stetig fort, bis so viele Stöcke stehen, wie der Club Mitglieder hat.

Mit bis zu 60.000 Bienen pro Stock verbessern sich zum einen die landwirtschaftlichen Erträge, was auf sanfte, unaufdringliche Weise besonders jenen zu Gute kommt, die Gemüse selbst anbauen und Obstbäume bewirtschaften, und zum anderen trägt es zum Erhalt der Biodiversität bei.

Kontaktperson: Präsidentin

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren