Tiefbohrbrunnen mit RC Wien-Stadtpark

RC Wien-Nestroy

Schwerpunkt: Wasser und Hygiene

Typ: International

Art: Global Grant

Projektziel: Bau eines Tiefbohrbrunnens

Projektbeginn: 01.06.2019

Projektende: 31.10.2019

Budget: 2000

Währung: Euro (€)

Land: Niger

Ort: Maradi

Beschreibung:

Der Rotary Club Wien-Stadtpark erreichte einen Global Grant, an dem sich auch der Rotary Club Wien-Nestroy im Clubjahr 2018/19 mit Euro 2.000,- beteiligte, um ein Förderprojekt in der Region Maradi in der Republik Niger, Afrika zu ermöglichen. Die Finanzierung dient der Errichtung eines Tiefrohrbrunnens, um Trinkwasser für die katholische "Congrégation réligieuse Fraternité des Servantes du Christ" als auch der Bevölkerung bereitstellen zu können. Die Kongregation fördert Mädchen und junge Frauen am Land durch Projekte in den unterschiedlichsten Lebensbereichen und verzeichnet zudem einen steten Zuwachs.

Spende: Euro 2.000,-

Kontaktperson: Sabine Unterweger

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren