Unterstützung Africa Amini Alama - Klassenraum und Möbel Lendoya School

RC Wien-Prinz Eugen

Schwerpunkt: Elementarbildung

Typ: International

Art: District Grant

Projektziel: Finanzierung des Baus der Hälfte eines Klassenraums und der Möbel und Einrichtungsgegenstände

Projektbeginn: 01.08.2020

Projektende: 30.06.2021

Budget: 7000

Währung: Euro (€)

Land: Tansania, Vereinigte Republik

Ort: Lendoya

Beschreibung:

 

Afrika Amini Alama (AAA) ist eine registrierte Hilfsorganisation in Tansania geleitet von zwei Österreicherinnen, die seit 2009 im Maasai-Land im Norden von Tansania (Ngabobo ward) medizinische Versorgung und mehrere Grundschulen und eine weiterführende Schule betreiben. In den letzten beiden rotarischen Jahren haben wir bereits die weiterführende Schule mit einem halben Lehrerhaus, das Hospital mit Moskitonetzen und die Grundschule in Lendoya mit einem halben Klassenraum unterstützt. Im heurigen Jahr werden wir wiederum die knappe Hälfte eines Klassenraumes für die Schule in Lendoya unterstützen. Hierfür werden EUR 3.470 benötigt.

Für diesen neuen Klassenraum werden wir zudem Möbel und Einrichtungsgegenstände, wie Tische und Stühle (im Set EUR 55) spenden. Die Kosten hierfür belaufen sich auf insgesamt EUR 3.530. Mit diesen EUR 3.530 werden in Zukunft 64 Schüler einen eigenen Sitzplatz haben.

Bildgalerie:

Kontaktperson: Elisabeth Krainer

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren