Klassik-Rock-Orchester

RC Mödling

Schwerpunkt: Kultur

Typ: Lokal

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Projektziel: Benefizveranstaltung zur Unterstützung des Projektes Lernhaus

Projektbeginn: 20.10.2021

Projektende: 20.10.2021

Budget: Offen

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Mödling

Beschreibung:

 

KLASSIK-ROCK-ORCHESTER

MUSIK - eine Chance für die Jugend

Datum: Mittwoch, 20. Oktober 2021

            Beginn 19:00 Uhr; Einlass 18:00 Uhr, mit Getränkebar

Ort: ROT-KREUZ-SAAL, Mödling

            Scheffergasse 1a, 2340 Mödling

Eintrittskarte: 15,- EUR (als Spende)

            Es gelten die aktuell gültigen Corona Vorschriften (Kontrolle bei Eintritt)

Folder zum Downloaden Folder Klassik Rock Orchester 

Karten an der Abendkassa erhältlich, Vorreservierung mit Name und Telefonnummer unter moedling(kwfat)soroptimist(kwfdot)at oder telefonisch: 0664 4558701

 

Das musikalische Programm

Das 1-stündige Programm (ohne Pause) steht unter dem Motto "FILMMUSIK - KLASSIK - ROCK"!

Mit diesem Benefizkonzert bieten die beiden Mödlinger Serviceclubs Rotary und Soroptimistinnen den jungen Musikern des Klassik-Rock-Orchesters eine Chance, endlich wieder ihr Können in der Öffentlichkeit zu zeigen.

Mit dem Auftritt vor großem Publikum bekommen sie einen Zuwachs an Erfahrung und Routine. Durch Ihren Beifall erhalten die jungen Musiker zudem Ansporn und Motivation bei der Musik zu bleiben.

Mit Ihrer Mindestspende von 15,- Euro unterstützen Sie zudem die folgenden Projekte der beiden

Mödlinger Serviceclubs Rotary und Soroptimistinnen: 

Rotary Club Mödling: "Ein Schwerpunkt für den Rotary Club Mödling im laufenden rotarischen Jahr 2021/2022 ist die Finanzierung des "Lernhauses Mödling". Das Lernhaus unterstützt sozial benachteiligte Kinder aus bildungsfernen Familien bei der Bewältigung des Schulalltags und - falls erforderlich - beim Erwerb der deutschen Sprache. Das Lernhaus fördert die soziale Kompetenz durch Freizeitaktivitäten und begleitet die Kinder bis zum Pflichtschulabschluss.

Soroptimist Club Mödling: Die erzwungene Isolation durch Corona hat in der sozialtherapeutischen

Wohngemeinschaft "Mission Possible" für Mädchen zwischen 14 und 18 Jahren, die aufgrund von massiven Konflikten nicht mehr in ihren Familien leben können, tiefe Spuren hinterlassen. Neue Projekte wie die generationenüberschreitende Kontaktaufnahme "Miteinander" sowie die Produktion eines Musikvideos sollen das Selbstwertgefühl und die eigene Persönlichkeit der Mädchen wieder stärken, kosten aber zusätzliches Geld.

 

Bildgalerie:

Kontaktperson: Klaus Bergsmann

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren