Förderung von HTL-Schülern

RC Wiener Neustadt

Schwerpunkt: Elementarbildung

Typ: Lokal

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Teilnehmer

Clubs: RC Neunkirchen (1910), RC Wiener Neustadt (1910)

Projektziel: Ausbildung in Medientechnik

Projektbeginn: 24.03.2022

Projektende: 30.06.2023

Budget: 1000

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Wiener Neustadt

Beschreibung:

RC Neunkirchen und RC Wiener Neustadt unterstützen die SchülerInnen der HTL Wiener Neustadt  damit sie bessere Lern- und Umsetzungsmöglichkeiten im Freifach "Medientechnik" zur Verfügung haben. 

Neben einem eigens aufgebauten Radiostudio wurde für den Medienraum ein Gerüst für die Montage der Scheinwerfer inkl. Verdunklungsvorhänge und Greenwall angeschafft. Das neuwertige Gerüst konnte durch den zuständigen Lehrer zu einem Spezialpreis von 5000 Euro erworben werden. Diese Anschaffung eröffnet für die SchülerInnen eine Vielzahl neuer Möglichkeiten, wie den mobilen Einsatz bei Veranstaltungen (z.B. Pitten Classics).

Die Rotary Clubs beteiligen sich an den Kosten. 

 Als Gegenleistung für unser Sponsoring haben wir folgende Vorschläge von der HTL erhalten:

gemeinsamer Gastauftritt der Präsidenten oder Repräsentanten unserer Rotary Clubs im Radiostudio, um über Rotary und unsere Projekte zu sprechen (Ausstrahlung über Radio SOL https://www.radiosol.at/) 

Imagefilme über unsere Projekt für die Öffentlichkeitsarbeit und Steigerung der Bekanntheit

Bereitstellung der Bühne inkl. SchülerInnen-Team für karitative Veranstaltungen

Diese Partnerschaft wird über zwei Jahre angelegt. 

Dieses Projekt ist eine gute Gelegenheit um die Zusammenarbeit der beiden Clubs weiter zu vertiefen (RC WN ist Gründungsclub von RC NK).

Kontaktperson: Franz Klemm

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren