Unterstützung nach schwerem Unfall

RC Weitra

Schwerpunkt: Soziales

Typ: Lokal

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Teilnehmer

Clubs: RC Geras (1910), RC Zwettl (1910), RC Weitra (1910), RC Melk (1910)

Distrikte: 1910

Partner: Lions Club Waldviertel und Horn

Projektziel: Wir versuchen die beträchtlichen Folgekosten zu reduzieren.

Projektbeginn: 01.03.2022

Projektende: 30.06.2022

Budget:

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Geras

Beschreibung:

Nach einem folgenschweren Unfall versuchen wir (die waldviertler Rotaryclubs gemeinsam mit den Lions) die dadurch anfallenden beträchtlichen Kosten zu reduzieren. In dieser Hinsicht hoffen wir auch auf Unterstützung seitens des Distriktes 1910; ein diesbezügliches Ansuchen ist gestellt.

Dem Unfallopfer wünschen wir weiterhin gute Besserung und der Familie alles Gute!

Beachte auch das beigefügte Foto der NöN:

Bildgalerie:

Kontaktperson: P Pollak

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren