Multifunktionszelt für ukrainische Flüchtlinge

RC Wien-Donau

Schwerpunkt: Soziales

Typ: International

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Projektziel: Multifunktionszelt für ukrainische Flüchtlinge

Projektbeginn: 28.03.2022

Projektende: 31.12.2022

Budget: 5200

Währung: Euro (€)

Land: Slowakei

Ort: Prešov/Michalovce

Beschreibung:

 Die Freiwilligen-Feuerwehr (DHZ) aus Prešov/Preschau, Slowakei unterstützt
seit dem ersten Tag des Krieges in der Ukraine Flüchtlinge durch humanitäre Hilfe (erste
Hilfe, Verpflegung, Transport, etc.). Die freiwilligen Hilfeleister operieren momentan von
einer Basis aus in der Stadt Michalovce in der Slowakei, wohin die Flüchtlinge nach ihrem
Grenzübertritt aus der Ukraine in die Slowakei gebracht werden. Der Leiter der DHZ Prešov
(Herr Lukáš Saladin Belej) hat kürzlich eine Liste von Gütern zusammengestellt, die dringend
benötigt werden, um den Flüchtlingen vor Ort zu helfen. Darunter ist ein Multifunktionszelt
(siehe Bild unten), das die Freiwilligen-Feuerwehr nutzen kann als Aufenthalts-,
Verpflegungs- und Ruheraum für Flüchtlinge und Helfer, oder als Quartier für
Lagebesprechungen und administrative Arbeiten. Das Multifunktionszelt wurde am
28.03.2022 ausgeliefert und am 29.03.2022 bezahlt.

Bildgalerie:

Kontaktperson: Andreas Kugi / Melitta Becker-Unger

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren