Projekte in Bosnien und Herzegowina

Stipendien für herausragend SchülerInnen

Der RC Sarajevo fördert bereits seit Jahren Schülerinnen und Schüler, die sich durch ihre schulischen Leistungen und ihr soziales Engagement hervorheben. Dazu wurden mehrere Fundraising-Konzerte, bekannt unter dem Namen "Concert for Excellence", veranstaltet (Eindrücke vom letzten Konzert finden Sie hier).
Mit Eigenmitteln von über 8.000 EUR will der Rotary Club Sarajevo einen District Grant einreichen.
Partner und Förderer sind herzlich eingeladen, den Club direkt zu kontaktieren.

Der RC Wien-Hofburg hat einen District Grant Antrag eingereicht, um für das Krankenhaus in Tuzla die Finanzierung eines Krankentransportfahrzeuges zu sichern. Dieser soll vor allem Kindern mit besonderen Bedürfnissen zugute kommen.
Beteiligt sind der RC Tuzla und Porsche BiH.

Projektleiter und jahrelanger Foundationbeauftragter Mario Rehulka steht für weitere Fragen und/oder eine Beteilung gerne zur Verfügung.

Bücher für Volksschulbibliotheken

Der Rotary Club Banja Luka Gloria hat es sich zum Ziel gesetzt, in mehreren Volksschulen Bibliotheken mit neuen Büchern auszustatten. Der auch dieses Jahr geplant District Grant soll Kindern das Lesen näher bringen, Freude an Büchern entwickeln und damit schon in jungen Jahren mit Sprache in Wort und Schrift umzugehen.
Wer Interesse an einer Kooperation hat, kann den Damenclub direkt kontaktieren.

Der RC Srebrenica will Kindern in der Volksschule Osmasko eine Zukunft bieten. Dazu sind diverse Renovierungsarbeiten an der Schule und Lernmaterial notwendig. Der Club hat einen District Grant eingereicht; Mitwirkende und Sponsoren sind nichtsdestotrotz jederzeit willkommen.
 
Haben Sie Interesse? Wollen Sie helfen?
Gerne steht Ihnen er RC Srebrenica zur Verfügung.