Campus of Practical Skills

RC Gmunden

Schwerpunkt: Wirtschafts- und Kommunalentwicklung

Typ: International

Art: Global Grant

Nummer: GG2095137

Teilnehmer

Internationaler Partner: RC Kiwatule (D9211)

Clubs: RC Gmunden (D1920), RC Bayreuth (D1880), RC Schladming (D1910), + 40 weitere Clubs des Distrikts 1920

Distrikte: 1920, 9211

Partner: Verein „Kindern eine Chance“ – Stefan Pleger, 6176 Völs

Projektziel: Wasserversorgung, Berufsausbildung, Verbesserung der regionalen Wirtschaft

Projektbeginn: 01.04.2020

Projektende: 31.03.2023

Budget: ca. 390.000,-

Währung: US-Dollar ($)

Land: Uganda, Republik

Ort: Mityana, Nakaziba

Beschreibung:

 

Schwerpunkte:
1.    Wasserversorgung
2.    Basisausbildung und Kompetenzsteigerung (Handwerker und Landwirte)
3.    Wirtschaftsentwicklung in der Region um Mityana und Nakaziba

Die Wasserversorgung mit sauberem Wasser in der Region um Nakaziba soll erleichtert und für alle dort lebenden Menschen ermöglicht werden.

Durch das Ausbildungsprogramm werden die Menschen vor Ort in ihrer Kompetenz als Installateur, Schlosser, Elektriker und Landwirte gefördert und sie sollen befähigt werden, Brunnen zu reparieren und Landwirtschaft mit Bewässerung zu betreiben.

In der Region Mityana und Nakaziba sollen die Möglichkeiten für Produktionsarbeiten und damit eine nachhaltige Lebengrundlage geschaffen werden.

Da die bereits zugesicherten Mittel den Umfang des ersten Teils dieses CPS-Projekts deutlich übersteigen, wird im Anschluss  ein weiteres Global Grant Projekt zum selben Aufgabenbereich folgen.

Bildgalerie:

Downloads:

Url: www.kinderneinechance.at

Kontaktperson: L. Noska, E. Igelsböck, G. Grabner – alle RC Gmunden

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren