Charity-Kabarett mit Christoph Fälbl

RC Golling-Tennengau

Schwerpunkt: Kultur

Typ: Lokal

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Projektziel: Spendensammlung für Sozialprojekte

Projektbeginn: 23.04.2016

Projektende: 23.06.2016

Budget: 8.000

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Hallein

Beschreibung:

Im Zieglstadl Hallein ist das diesjährige Charity-Kabarett des Rotary Club Golling Tennengau über die Bühne gegangen. Der Kabarettist Christoph Fälbl, auch bekannt aus der ÖBB-Werbung, spielte sein brandneues Kabarettprogramm "Viecherl & Co"! Vor ausverkauftem Haus zerlegte er die Arche Noah, fand den Yeti, flog als Wildgänseboss in den Süden und durchkämmte sämtliche Teppiche und Matratzen, um mit den Milben über den Sinn des Lebens zu reden. Mit dem Reinerlös des Abends, der in vollem Umfang den sozialen Projekten des RC Golling-Tennengau zugutekommt, werden auch in Zukunft wichtige Projekte finanziert, wie z. B. die Reittherapie für spastisch Gelähmte und Kinder aus ungünstigem sozialem Umfeld, die Konzerte der "Rotamusi" in den regionalen Altersheimen oder schnelle Hilfe für Menschen und Familien, die durch tragische Schicksalsschläge in Not geraten sind.

 

Kontaktperson: Erich Hettegger

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren