START - Oberösterreich

RC Traun

Schwerpunkt: Frieden und Konfliktvermeidung

Typ: Lokal

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Teilnehmer

Clubs: RC Traun (1920), RC Linz (1920), RC Wels Nova (1920)

Projektziel: Förderung einer jungen Migrantin auf mehreren Ebenen

Projektbeginn: 05.09.2016

Projektende: 29.06.2019

Budget: 15.000.-

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Linz-Traun-Wels

Beschreibung:

 

START-Stipendium 2016/17 - 2017/18 - 2018/2019  

Das START-Programm erleichtert Jugendlichen mit Migrationshintergrund (aus einkommensschwachen Familien), die strukturellen Benachteiligungen zu meistern und die Matura zu absolvieren. Voraussetzung, um ausgewählt zu werden, ist ein guter Schulerfolg und vor allem soziales/ gesellschaftliches Engagement.

Die Patenschaft pro StipendiatIn und pro Schuljahr im Wert von € 5.000.- kommt den Stipendiennehmern 1:1  zugute  und enthält folgende Leistungen:
€ 100.- Bildungsgeld pro Monat, einen Laptop mit Internetzugang und einen Drucker, obligatorische Bildungsseminare im In- und Ausland, Exkursionen und Workshops sowie persönliche Beratung, Mentoring und Coaching. Das Bildungsgeld verwalten die StipendiatInnen selbständig und rechnen es regelmäßig ab. 
Durch den Kontakt zum START-Team und den anderen StipendiatInnen erweitern die Jugendlichen ihre Kontakte und ihren eigenen Horizont - auch im Hinblick auf ihre spätere Berufslaufbahn nach der Matura.

Das START-Team mit StipendiatInnen hat sich sowohl  bei der Berufsdiensttagung 2016, als auch bei den Distriktskonferenzen in St. Johann 2015 und in Kitzbühel 2016 vorgestellt.

Aufgrund dieser positiven Präsentationen und einer Vorstellung der OÖ- Koordinatorin Mag. Magdalena Rainer, sowie dem Besuch von Stipendiaten bei uns im Club, haben wir uns entschlossen, gemeinam mit den Rotary Clubs RC Linz und RC Wels Nova eine junge Migrantin (Iran) bei ihrer  Ausbildung in der HTL für Grafik und Werbekommunikation Linz zu unterstützen.

Das Projekt  wird von Partnern aus der Wirtschaft, aber auch von weiteren Rotary Clubs in Salzburg, Vorarlberg und in Wien mitgetragen! Die Kosten der Projektstruktur tragen in OÖ die RLB und das Land OÖ.

 

http://www.start-stipendium.at/rotary-patenkind-ladan-besucht-rc-wels-nova/

https://www.start-stipendium.at/start-ooe-zu-gast-bei-der-rotary-club-distriktkonferenz/

https://www.lt1.at/stipendium-fuer-schueler-mit-fremden-wurzeln/

https://www.lt1.at/aktuelles/fluechtlinge-erhalten-stipendium/

wp content/uploads/videos/beitraege/2019/herbst/191009_RLB_Stipendiaten_Auf nahmezeremonie.mp4

Bildgalerie:

Kontaktperson: Dr. Edith Kundrath

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren