Konzert "Im Rhythmus"

RC Saalfelden

Schwerpunkt: Jugend/Family of Rotary

Typ: Lokal

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Projektziel: Einbindung junger Musiker und Tänzer zum Sammeln finanzieller Ressourcen für Sozialprojekte

Projektbeginn: 10.03.2018

Projektende: 10.03.2018

Budget: 400

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: HIB Saalfelden

Beschreibung:

 "Im Rhythmus"

Musik und Tanz für einen guten Zweck


Am Freitag, 9. März 2018 fand im Festsaal des Gymnasiums Saalfelden die Benefizveranstaltung "Im Rhythmus" des Rotary Club Saalfelden statt. Präsident Mag. Thomas Wieser stellt in seinem Clubjahr die Jugend in den Mittelpunkt und so wurde bei diesem Konzert vielen jungen Talenten eine Möglichkeit geboten, ihr Können zu zeigen.
Der Tanzsportclub HIB Saalfelden, der sein 20 jähriges Bestehen feiert, begeisterte mit seinen Spitzenpaaren das Publikum. Mit den mehrfachen österreichischen Meisterpaaren rangiert der Tanzsportclub seit Jahren im österreichischen Spitzenfeld und ist derzeit im Österreichischen Tanzsportverband der viertbeste Club (unter 44) bei der Meisterschaftswertung in der Allgemeinen Klasse.

Unterstützt wurde die Charityveranstaltung vom Musikum Saalfelden mit den Gruppen Hoizhoch4 und den Saxonetten. Echte Volksmusik wurde zusätzlich vom Jungen Egger ¾ Gesang und der Heubodn Musi präsentiert. Fröhlich und frisch sang der Chor der Schule, die "Burning Souls" unter der Leitung von Mag. Dietmar Fröhling und zauberte im Nu ein Lächeln allen Besuchern ins Gesicht. In der Pause konnten Lose erworben werden. Die Gewinner freuten sich über die Preise und der Erlös der gesamten Benefizveranstaltung wird vom Rotary Club Saalfelden zur Gänze für Soziale Projekte in der Umgebung verwendet werden.

Bildgalerie:

Kontaktperson: Thomas Wieser

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren