Schulrenovierung in Kpalimé in Togo

RC Wels

Schwerpunkt: Elementarbildung

Typ: Lokal

Art: District Grant

Teilnehmer

Clubs: RC Wels (1920)

Projektziel: Verbesserung der Schulinfrastruktur am Standort

Projektbeginn: 01.11.2019

Projektende: 01.05.2020

Budget: 60.000,--

Währung: Euro (€)

Land: Togo, Republik

Ort: Kpalimé

Beschreibung:

 

  • Neu-Erstellung einer Sanitäranlage für 400 Schüler

     (Diese Schule verfügte seit Bestehen niemals über eine Toilettenanlage!)

  • Neu-Bau eines Brunnens (mit einer täglichen Kapazität von 1400 l Wasser) auf dem Schulgelände
  • Sanierung des ausgewaschenen Fundaments und der Aufgangstreppen aus Stein
  • Erneuerung der verfaulten Dachstühle an zwei Teilgebäuden
  • Ersetzen des lückenhaften Blechdaches
  • Neuanfertigung von ca. 100 Schulbänken aus Holz
  • Renovierung des schadhaften Mauerwerkes und Estrichs
  • Anbringung von luft- und lichtdurchlässigen Fenstersteinen
  • Neuanfertigung von versperrbaren Türen aus Metall für die Klassenzimmer
  • Anstreichen des Mauerwerkes im Innen- und Außenbereich

 

Downloads:

Kontaktperson: Dr. med. Christian Simbrunner

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren