Rotary und Covid-19

DG Walter Ebner hat aus gegebenem Anlass den Präsidentinnen und Präsidenten des Distrikts 1920 eine Empfehlung hinsichtlich rotarischer Clubveranstaltungen und Meetings übermittelt: 

"Die Clubs sind eigene Rechtspersönlichkeiten, daher kann ich als Governor keine Vorschriften machen. Aber ich empfehle jedem Club, alle Clubveranstaltungen abzusagen und die Meetings zunächst bis Ende März auszusetzen. Diese Sicherheitsmaßnahme macht vor allem im Hinblick auf unsere älteren Clubfreunde Sinn. Präsenzen dürfen in Zeiten wie diesen keine Rolle spielen. Für innovative Clubs bietet sich die Möglichkeit von Online-Meetings an."

Weitere Überlegungen dazu und eine Stellungnahme von RIP Mark Daniel Maloney finden sich im aktuellen 4. Governorbrief

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren