Am 24. Oktober feierten wir den Welt-Poliotag

Am 24. Oktober feierten wir den Welt-Poliotag, ein Verdienst von Rotary und unseren Partnern, der in Corona-Zeiten aktueller ist denn je. 

Unsere Kampagne zur Ausrottung der Kinderlähmung (Polyomyelitis) startete 1979 und wurde 1985 zu einem globalen Kampf ausgeweitet, um die zweite Seuche in der Geschichte der Menschheit ein für alle Mal auszurotten. Unsere berühmten Schluckimpfungen wurden zum Symbol für grenzenlosen Einsatz und einen Erfolg, der seinesgleichen sucht. Es gelang uns, die Infektionen um 99,99% zu senken. Schätzungen zufolge wurden über 2,5 Milliarden Kinder vor dieser Krankheit geschützt. Allein von Rotary wurden 2,1 Milliarden US-Dollar aufgewendet. Die letzten über 100 Fälle existieren noch in Afghanistan und Pakistan. Die Pandemie kann jederzeit wieder ausbrechen. Wir werden das verhindern. 

Lesen Sie hier, was die Rotary Clubs in unserem Distrikt beitragen:

Artikel zu POLIO

Artikel zu CORONA

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren