Besuch albanischer SchülerInnen in Saalfelden

RC Saalfelden

Schwerpunkt: Jugend/Family of Rotary

Typ: International

Art: Clubprojekt (ohne TRF Förderung)

Teilnehmer

Internationaler Partner: Rotary Club Shkoder

Clubs: Rotaract Pinzgau (1920)

Distrikte: 1920

Partner: Thomas Wieser - BG Sport RG HIB Saalfelden mit Internat, Hannes Meyer - Schmittenschiffahrt, Paul Mitterer - Sport Mitterer, Hans Schlechter - Gasthof Hochmoss, Norbert Lerchl - RHI Hochfilzen, Andrea Dillinger - Museum Schloss Ritzen, Leopold Winter - Zemka Zell, Michael Geißler - RHV Saalfelden, Manfred Pfeiffenberger - Fahrtechnikzentrum Saalfelden

Projektziel: Building Bridges und Fortbildung zu den Themen Nachhaltigkeit, Umweltschutz, und Tourismus

Projektbeginn: 08.05.2022

Projektende: 12.05.2022

Budget: 1500

Währung: Euro (€)

Land: Österreich

Ort: Saalfelden

Beschreibung:

Im Rahmen des Projekte Changemaker Albanien - Building Bridges besuchen uns 25 Schülerinnen und Schüler mit 5 LehrerInnen.


Alle kommen aus der Landschule südlich von Shkodra, die einige unsere Computer im letzten Jahr erhalten haben.

 

Für die Unterbringung und Betreuung zeichnet Thomas Wieser verantwortlich:

Schwerpunkte sind Exkursionen zu den Themen Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Tourismus:

9.5.: Kennenlernen  - Industrie und Tourismus
Schulbesichtigung und Workshops
Mittagessen
Besuch RHI Hochfilzen (Norbert Lerchl) und Mountainbikestrecke mit Sportgeschäft Mitterer in Leogang (Pauli Mitterer)
Sportabend mit Völkerball und Klettern

10.5.: "Saueres Wasser und Recycling"
Sauberes Wasser in Saalfelden - Besuch RHV Kläranlage 
Wasserrecycling beim Fachtechnikzentrum am Brandlhof

Mittagessen

Recycling Zemka Zell am See
Schiffsrundfahrt am Zeller See (Hannes Meyer)
Zumba Tanzabend und Wuzzelturnier im Internat

11.5.: Besuch Salzburg Stadt
Salzburg Tag mit Besuch des Red Bull Hangers, Orgelkonzert im Dom und Stadtbesichtigung
Abendessen bei Hansi Schechter in Hochmoos  - Kegelabend

12.5.: Tradition
Besuch des Museums Schloss Ritzen:
Biberg Hirsch, Römisches Relief, Krampus
Eis beim Dolce Vita
Mittagessen und Abreise

Unterstützung:
RC Saalfelden 1500,-
RAC Pinzgau 200,-
District 1920 1300,-

Gesamtkosten 5100 für 30 Personen
Unterstützung -3000,-
Eigenaufwand ohne Kosten der Anreise: 2100,- für 30 Personen / 70 ,- pro Person


Kontaktperson: Thomas Wieser

Zurück
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren