PDG 1987/88 Norbert Heitz verstorben

Der Rotary International Distrikt 1920
gibt tiefbewegt Nachricht vom Ableben
Prim. Dr. Norbert Heitz
Past-Distrikt-Governor für den Distrikt 1920.

1928 geboren, studierte er nach der Matura Medizin und war zuletzt Chef des Krankenhauses Bludenz. 1973 ist Freund Heitz maßgeblich an der Gründung des RC Bludenz beteiligt gewesen und war 1974/75 Präsident im RC Bludenz, den er über viele Jahre als begeisterter Rotarier geprägt hat, wofür ihm zweimal die Würde eines Paul Harris verliehen wurde. Im rotarischen Jahr 1987/88 war Norbert Heitz im Distrikt 1920 Governor. In dieser Funktion sind ihm die Rotary Clubs in den Bundesländern Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg namens Rotary International anvertraut gewesen. Dabei ist es ihm gelungen,  eine Reihe von bedeutenden und nachhaltigen Vorhaben im Distrikt umzusetzen. Mit ihm verlieren die Rotarier im Distrikt 1920 einen liebenswerten und weit über seinen Club hinausgehend geschätzten Freund und Past-Governor.

Für den Rotary International Distrikt 1920
Dr. Elmar Marent, Governor im Distrikt 1920 im Jahre 2012/13

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren