Rotary auf Radio Stephansdom

Rotary auf Radio Stephansdom

Ab 3. November 2014 startet unter dem Titel  "Rotary. Weltweit für Wohlergehen und Frieden" eine "Imagekampagne" für Rotary im Radio Stephansdom.

Die HF-Spots sind jeweils 90 Sekunden lang und behandeln die rotarischen Themen wie: 

- "Was ist Rotary?"
- "Wie entstand Rotary und wer war Paul Harris?"
- "Wofür steht Rotary?"
- "Was sind die Schwerpunkte und Ziele von Rotary?"
-  "Wie viele Rotary-Clubs gibt es und was machen diese?"
- "Wie sieht die Struktur bei Rotary aus?"
- "Wie sieht die Mitarbeit und die Verpflichtung bei Rotary aus?" 

Alle Fragen wurden in 4 HF-Spots verpackt und kurz und informativ von unserem Governor Wolfgang Stalzer beantwortet.


Die 4 Spots der Imagekampagne laufen ab 3.11. 2014 täglich 1-2x im Radio Stephansdom (Frequenz 107,3) und werden ab 1. Dezember 2014 um weitere Spots - die vorwiegend auf die Sozialprojekte von Rotary hinweisen - ergänzt.
Die Sendetermine finden Sie im Spot-Plan.

Ziel der Imagekampagne für Rotary ist: 

ROTARY in der Öffentlichkeit "sichtbarer" zu machen, die Bekanntheit, Wahrnehmung und das TUN, für die Themen von Rotary zu steigern. Die Spots sollen IMAGEBILDEND wirken und nicht nur die Bekanntheit von Rotary steigern, sondern auch die Toleranz und Akzeptanz in der Gesellschaft fördern. Das Verständnis für andere Kulturen und Lebensweisen soll gefördert und eine Friedenslösung kommuniziert werden:

"ROTARY. Weltweit für Wohlergehen und Frieden" - getreu dem Motto unseres RI Präsidenten Gary C.K. Huang "Lass Rotary leuchten" und dem Jahresmotto von Governor Wolfgang Stalzer "Freundschaft pflegen - Toleranz leben".

In diesem Sinne viel Hör-Vergnügen mit ROTARY!

Credits: 
Kontakt DS Peter Birkmayer, RC Wien-West
Jingle/Komposition: Miguel Kertsman, RC Wien-Stadtpark
Text + Fragestellung: Waltraud Brosz, RC Wien-Franz Schubert
Sprecher: Governor Wolfgang Stalzer, RC Wien-Stadtpark, DG 1910
Tonstudio: musicstudio-vie, Florian Heiller, 1180 Wien, Gentzgasse 69

Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren