Bundeskanzler Kurz im Gespräch mit Rotary Österreich

Am 20. August 2018 hat Bundeskanzler Sebastian Kurz die Rotary Governors Ismail Sadek (Distrikt 1910) und Barbara Wolf-Wicha (Distrikt 1920) sowie Vertreter der österreichischen Clubs zu einem Informationsgespräch über Integration und Sozial- und Wirtschaftspolitik im In- und Ausland eingeladen. 

Der gemeinsame Austausch beinhaltet internationale Erfolgsprojekte, Hilfsprogramme für Afrika, aber auch die von den Rotary, Rotaract und Interact Clubs mit Tatkraft geführten regionalen Spendenaktionen und Benefizveranstaltungen innerhalb Österreichs. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Presseinformation im Anhang. 

Fotocredit: © Rotary Österreich / Irene Schanda, Bundeskanzleramt und facebook